Die Hörbuchzeit
Anzeige
Die Hörbuchzeit
- Anzeige - Die Hörbuchzeit-Sendung

Mit Lucinda Riley, Anne Jacobs und Kathy Reichs

In dieser Hörbuchzeit tauchen wir ein in spannend Hörbücher: Von der Geschichte Sieben Schwestern, über die Tuchvilla, bis hin zu Kriminalfällen.

Lucinda Riley - Die Sieben Schwestern
Der Hörverlag
Lucinda Riley - Die Sieben Schwestern

Lucinda Riley: Die Sieben Schwestern Saga

Alles beginnt mit der jungen Maia, die nach dem Tod ihres Adoptivvaters Hinweise zu Ihren Wurzeln findet. Zusammen mit ihren Schwestern begeben Sie sich auf eine Reise voller Geheimnisse, Gefühle und Rätsel der Vergangenheit, um die Geheimnisse ihrer Herkunft zu ergründen. Die lange Reise führen die einzelnen Schwestern nicht nur nach Rio, Norwegen oder London, sondern auch in die Vergangenheit.

Jetzt als Download und CD erhältlich!

Die Hörbuchzeit über "Die Sieben Schwestern Saga"

00:00

Autorin und Sprecher

Lucinda Riley wurde in Irland geboren und verbrachte als Kind mehrere Jahre in Fernost. Sie liebte es zu reisen und war nach wie vor den Orten ihrer Kindheit sehr verbunden. Nach einer Karriere als Theater- und Fernsehschauspielerin konzentrierte sich Lucinda Riley ganz auf das Schreiben – und das mit sensationellem Erfolg: Seit ihrem gefeierten Roman »Das Orchideenhaus« stand jedes ihrer Bücher an der Spitze der internationalen Bestsellerlisten. Lucinda Riley lebte mit ihrem Mann und ihren vier Kindern im englischen Norfolk und in West Cork, Irland. Sie verstarb im Juni 2021.

Oliver Siebeck, geboren 1961, ist als Synchronsprecher aus verschiedenen Fernsehserien bekannt. Er lieh schon vielen Figuren in deutschen Fassungen seine Stimme: So spricht er in »Prison Break« (2007-2009) den Agenten Paul Kellerman und seit 2004 hört man ihn in »Two and a Half Men« als Dr. Melnick. Aktuell ist er außerdem in zahlreichen bekannten Kinofilmen zu hören, unter anderem in »Divergent – Die Bestimmung« und in »The Return of the First Avenger«. Siebeck ist auch als Hörbuchsprecher beliebt und las für den Hörverlag bereits Ian Rankins »Mädchengrab«, »San Miguel« von T.C. Boyle und viele weitere Hörbücher.

Sabine Arnhold, 1960 geboren, wurde an der Theaterhochschule Hans Otto in Leipzig zur Schauspielerin ausgebildet. Nach mehreren Theaterengagements arbeitet sie heute vorrangig als Synchronsprecherin und wurde 2009 für ihre Arbeit mit dem Deutschen Preis für Synchron ausgezeichnet. Sie war viele Jahre die Standardstimme der Walt-Disney-Zeichentrickfigur Daisy Duck. Darüber hinaus ist sie die deutsche Stimme von Melinda Clarke in »O.C., California«, von Cheryl Hines in der Sitcom »Lass es, Larry!« und in »Young Sheldon«, von Tina Fey in »30 Rock« und von Lisa Edelstein in »Dr. House«.

Monika Oschek, geboren 1986 in Katowice, studierte Schauspiel an der Universität der Künste in Berlin. 2019 stand sie für die Netflix-Serie »Betonrausch« vor der Kamera und spielt Maja in der Sky Originals Horrorserie »Hausen« an der Seite von Charly Hübner. Die Dokufiction-Serie »Der Krieg und ich«, in der Oschek die Rolle der KZ-Aufseherin Hertha Kreisner übernommen hat, wurde 2020 für den Grimme Preis nominiert. Außerdem spielte sie in Maria Schraders Berlinale Wettbewerbsbeitrag 2021 »Ich bin Dein Mensch« an der Seite von Dan Stevens. Oschek war bereits mehrmals als Sprecherin für Hörbücher oder Podcasts tätig, so auch für die Hörverlag Serials-Produktion »Fremdgänger«.

Thomas Hollaender ist ein deutscher Theaterregisseur und auch als Sprecher für Hörbücher, Audioführungen, Funk und Fernsehen tätig. Er absolvierte seine Schauspielausbildung an der Hochschule der Künste Berlin und war danach auf verschiedenen Theaterbühnen zu sehen. Seit einiger Zeit schreibt und produziert er auch Audioführungen für Kinder durch Ausstellungen verschiedener Museen.

Anne Jacobs - Die Tuchvilla
Random House Audio
Anne Jacobs - Die Tuchvilla

Anne Jacobs: Die Tuchvilla-Saga

Die Geschichte beginnt im Jahre 1913 in Augsburg. Die junge Marie tritt eine Anstellung als Küchenmagd in der imposanten Tuchvilla an, dem Wohnsitz der Industriellenfamilie Melzer. Während das Mädchen aus dem Waisenhaus seinen Platz unter den Dienstboten sucht, sehnt die Herrschaft die winterliche Ballsaison herbei, in der Katharina, die hübsche, jüngste Tochter der Melzers, in die Gesellschaft eingeführt wird. Nur Paul, der Erbe der Familie, hält sich dem Trubel fern und zieht sein Münchner Studentenleben vor – bis er Marie begegnet… Und das markiert auch den Anfang der Erfolgssaga über die Tuchvilla!

Jetzt als Download und MP3-CD erhältlich!

Die Hörbuchzeit über "Die Tuchvilla-Saga"

00:00

Autorin und Sprecherin

Anne Jacobs veröffentlichte unter anderem Namen bereits historische Romane und exotische Sagas. Mit »Die Tuchvilla« gestaltete sie ein Familienschicksal vor dem Hintergrund der jüngeren deutschen Geschichte und stürmte damit die Bestsellerliste. Nach ihrer ebenfalls sehr erfolgreichen Trilogie um »Das Gutshaus«, die von einem alten herrschaftlichen Gutshof in Mecklenburg-Vorpommern und vom Schicksal seiner Bewohner in bewegten Zeiten erzählt, legt Anne Jacobs nun den fünften Band der »Tuchvilla«-Saga vor.

Anna Thalbach, geboren 1973, lebt und arbeitet in Berlin. 2008 erhielt sie den Deutschen Hörbuchpreis als Beste Interpretin und gehört zu den gefragtesten Hörbuchsprecherinnen Deutschlands.

Kathy Reichs - Temperance Brennan
Random House Audio
Kathy Reichs - Temperance Brennan

Kathy Reichs: Die Tempe-Brennan-Saga

Die bis jetzt zwanzig Romane umfassende Buchreihe handelt von der forensischen Anthropologin Dr. Temperance, genannt „Tempe“, Brennan, die abwechselnd in Montreal, Kanada, und in Charlotte, North Carolina, USA, lebt und an beiden Orten die örtliche Polizei bei der Identifizierung stark verwester und verbrannter Leichen unterstützt.

Jetzt als Download und CD erhältlich!

Die Hörbuchzeit über "Die Tempe-Brennan-Saga"

00:00

Autorin und Sprecher

Kathy Reichs, geboren in Chicago, lebt in Charlotte und Montreal. Sie ist Professorin für Soziologie und Anthropologie, eine von nur einhundert vom American Board of Forensics Anthropology zertifizierte forensischen AnthropologInnen und war jahrelang unter anderem für gerichtsmedizinische Institute in Quebec und North Carolina tätig. Ihre Romane erreichen regelmäßig Spitzenplätze auf internationalen und deutschen Bestsellerlisten und wurden in dreißig Sprachen übersetzt.

Britta Steffenhagen arbeitet als Moderatorin und Redakteurin sowie als Schauspielerin und Synchronsprecherin. Neben den Thrillern von Kahty Reichs hat die beliebte Sprecherin schon zahlreichen Hörbüchern ihre prägnante Stimme geliehen, u. a. Erfolgstiteln von Tess Gerritsen und Paula Hawkins.