Ein Weg in einem Bergpanorama
Foto von Dimitry Anikin von Pexels
Ein Weg in einem Bergpanorama
Klassik Highlights am Wochenende:

Beethoven meets Hip Hop und ein Jodelspaziergang

In allen drei Klassik Radio Ländern gibt es an diesem Wochenende besondere Klassik für alle Altersklassen.

Ein Blick hinter die Kulissen

Diese Woche gibt es in der Klassik- und Kulturwelt so einiges Neues zu entdecken: Die kleinen Klassik-Fans bekommen zum Beispiel bei der Kölner Philharmonie am Samstag ganz neue Einblicke. Dort sind Familien herzlich zu einem interaktiven Kennenlernkonzert eingeladen. Die Besucherinnen und Besucher können dabei nicht nur einen Blick hinter die Kulissen erhaschen, sondern lernen auch die unterschiedlichsten Ensembles kennen. Auch die Erwachsenen können bei dem Spektakel noch etwas lernen: Was eine Gitarre ist, wissen die meisten, die Kölner Philharmonie stellt aber auch Instrumente wie eine Bağlama oder ein Kaval vor.

Mit Jodelmusik durch die Berge

Wer gerne eine musikalische Wanderung in einem schönen Bergpanorama machen möchte, der wird am Samstag in Waltersdorf in Österreich fündig: Dort gibt es einen Jodelspaziergang. Während man durch die schöne Natur läuft, bekommt man von Profis die besondere Kunstform beigebracht.

In Bayreuth kann man diesen Samstag den Komponisten Beethoven auf eine ganz neue Art und Weise kennenleren. Bei der Musik- und Tanzshow „Beethoven! The next Level!“ wird das Leben des Musikers mit verschiedenen Tanzformen dargestellt: vom klassischen Ballett über Hip-Hop bis hin zum Modern Dance.

NEUE WIENER CONCERT SCHRAMMELN
NEUE WIENER CONCERT SCHRAMMELN
NEUE WIENER CONCERT SCHRAMMELN

Literatur, Impro und Liebe

Musik und Literatur gehen oft Hand in Hand, das hat sich auch der Oscar Preisträger Karl Markovics gedacht und hat sich mit dem Ensemble „Neue Wiener Concert Schrammeln“ zusammengetan. Am Samstag liest der Schauspieler seine liebsten literarischen „Schmankerl“ vor, während diese mit der passenden Musik untermalt werden.

Ganz besondere Klänge kommen am Sonntag in Basel zusammen. Musikerinnen und Musiker aus den unterschiedlichsten Genres treffen zum ersten Mal zusammen und jammen beim Improvisationsabend, ohne jemals gemeinsam geprobt zu haben. Dabei entsteht vermutlich ein bunter musikalischer Mix.

Eher ruhige Töne wird es am Sonntag in Kehrsatz in der Schweiz geben. Bei der "Tour romantique de Suisse" werden die schönsten und romantischsten Stücke der Klassik von Pianist Berkant Nuriev interpretiert.

(20.05.2022/ A. Kohler)