Aus einer Inszenierung am hessisches Staatstheater Wiesbaden: Das Lebekuchenhaus und Hänsel und Gretel
Sven-Helge Czichy
Aus einer Inszenierung am hessisches Staatstheater Wiesbaden: Das Lebekuchenhaus und Hänsel und Gretel
Die Klassik Radio Adventskonzerte

"Der Wind, der Wind, das himmlische Kind"

Die perfekte Musik für einen gemütlichen Adventssonntag: Ab sofort hören Sie jeden Sonntag ab 18 Uhr die Klassik Radio Adventskonzerte.

Ein Familienprojekt

Die Geschichte zweier Geschwister, die von ihrer Stiefmutter im Wald zurückgelassen werden und dort auf eine böse Hexe in ihrem Lebkuchenhaus treffen. "Hänsel und Gretel" ist vermutlich für viele Kinder das Lieblingsmärchen. Welches Kind würde nicht gerne in einem Haus bestehend aus Lebkuchen und Süßigkeiten leben? 

Auch Adelheid Wette, die Schwester des Komponisten Engelbert Humperdinck liebte die Geschichte. Sie bat ihren Bruder, einige Verse, für ihr geplantes Märchenspiel als häusliche Theateraufführung, zu vertonen. Als dies bei der Familie auf große Begeisterung stieß, beschlossen die Geschwister ein Singspiel daraus zu machen. Humperdinck war so davon überzeugt, dass er sich dazu entschied, eine abendfüllende Oper zu komponieren.

"Knusper, knusper, knäuschen, wer knuspert mir am Häuschen?"
Hänsel und Gretel : Act 3 "Knusper, knusper, knäuschen" [The Nibblewitch, Gretel, Hänsel]
Hänsel und Gretel : Act 3 "Knusper, knusper, knäuschen" [The Nibblewitch, Gretel, Hänsel]

Die perfekte Musik für den Advent

Am ersten Adventssonntag hören Sie bei Klassik Radio die komplette Familienoper. Es spielt das London Philharmonic Orchestra. 

Bereits die Uraufführung der Oper war ein großer Erfolg. Bis heute wird sie in vielen Opernhäusern zur Weihnachtszeit aufgeführt. Ab dem 10. Dezember ist zum Beispiel am hessischen Staatstheater Wiesbaden eine Inszenierung zu sehen. 

(24.11.2021/A. Kohler)