Hand mit Stift mit rötlichem Schimmer
Hand mit Stift mit rötlichem Schimmer
Die persönliche Note

Heute mit Hörer Arthur Pelzmann aus Günzburg

Jede Woche kommt bei uns eine Hörerin oder ein Hörer zu Wort mit einer ganz besonderen Geschichte zur Klassik-Welt.

Eine große Überraschung

Wir hören Klassik Radio schon seit langer Zeit, die ganze Familie streamt das bei uns. Es ist einfach so schön zugeschnitten und hat so fantastische, klassische Ohrwürmer. Auch die Filmmusik finde ich immer sehr schön. Die Moderatoren machen ihre Arbeit auch sehr gut, vor allem Klara Jäger, Thommy Ohrner und Alexandra Berger begleiten uns den ganzen Tag über: in der Arbeit oder beim Frühstücken.

Die Hall of Fame fanden wir sehr ansprechend und wir haben fleißig jeden Tag abgestimmt. Vor allem die letzte Woche war spannend. Am Sonntag haben wir dann gespannt auf die Gewinner gewartet und nebenbei Pasta selbst gemacht, da ich in meiner Freizeit leidenschaftlicher Koch bin. Dazu gab es dann ein Gläschen Wein und mein Favorit „Air“ war dann auch weit vorne dabei."

 

Selbstgemachte Pasta
Arthur Pelzmann
Selbstgemachte Pasta

Erinnerung bei Wein, Pasta und Bachs Air

"Bei diesen Klängen muss ich immer an einen meiner Lieblingsfilme aus den Achtzigern denken. „Die Zeit nach Mitternacht“ diese Komödie finde ich immer wieder köstlich anzusehen. Deswegen musste ich, immer wenn „Air“ bei euch im Radio gespielt wurde, an den fliehenden Programmisten in Soho zurückdenken. Es ist immer wieder toll, wenn man Momente aus der Vergangenheit mit Musik verbinden kann und wieder in diese Momente eintauchen darf."

Sie wollen uns auch Ihre persönliche Geschichte zu Klassik Radio erzählen? Dann schreiben Sie eine Mail an studio@klassikradio.de, am besten mit einem passenden Bild, das wir zur Veröffentlichung verwenden dürfen und Ihrer Telefonnummer für Rückfragen.

(04.04.2022)