The Reveilles
Doris Himmelbauer
The Reveilles
Klassik Highlights am Wochenende:

Klassik passt zu allem: Tango, Jazz und Pop

In allen drei Klassik Radio Ländern gibt es an diesem Wochenende besondere Klassik für alle Altersklassen.

Weihnachtsstimmung und Musikgeschichte

So langsam kommt Weihnachtsstimmung auf und an diesem Samstag starten wir beswingt in die Weihnachtssaison. In Eggendorf in Österreich vermischt das Trio The Reveills nämlich Weihnachtslieder aus Klassik und Pop mit Swing und bringt damit gute Laune für den Start in die Weihnachtszeit.

Eine Reise durch die komplette Musikgeschichte von Beethoven bis U2 gibt es am Samstag in Essen. Beim Konzert „Was soll die Terz…?“ wird alles präsentiert, was uns die Musik im Laufe der Jahre geschenkt hat. Das Publikum wird dabei nicht nur einfach zuhören, sondern ist Teil des Programms, denn es wird Quizs und Mitsing-Stationen geben.

Andrews Sisters Medley (2021) - The Reveilles
Andrews Sisters Medley (2021) - The Reveilles
Andrews Sisters Medley (2021) - The Reveilles

Für die kleinen Klassikfans

In Weingarten in Baden-Württemberg braucht man am Samstag einen Helm: Beim LiveMusikHörbuch "Helm auf!" bekommen Kinder ab 8 Jahren spannende Geschichten gemischt mit Kammermusik präsentiert.

180 mitwirkende Kinder und Jugendliche zeigen im Theater Winterthur, wie toll es ist, auf der Bühne zu stehen und Musik zu machen. Sie präsentieren das Familienmusical „Peterchens Mondfahrt“, eine Geschichte über Freundschaft, Mut und zauberhafte Wesen.

Klassik, Tango und Jazz

Die Tango-Oper „Alfonsina“ kann man am Samstag in Schaffhausen in der Schweiz erleben. Dabei wird klassische Musik vom Quintett Maldito Tango mit typischen Rhythmen aus Buenos Aires verwoben.

Ein ähnliches Konzept findet man am Samstag in Sankt Ulrich in Greith in Österreich. Dort vermischt das Meretrio Klassik mit amerikanischem Jazz und brasilianischer Musik. Das Trio ist bekannt dafür, die verschiedensten Genres mit Jazz zu mixen. Mit dieser Art von Musik sind sie mittlerweile weltweit auf Tour und haben unter anderem Fans in Brasilien, Deutschland und Österreich.

(18.11.2022 / A. Kohler)