Schwarz-weiß Portrait der Sopranistin Anna Netrebko
Kirk Edwards
Schwarz-weiß Portrait der Sopranistin Anna Netrebko
Anna Netrebko sagt in Wien ab

Konzertabsage wegen medizinischen Notfalls

Eigentlich hätte sie morgen in Wien singen sollen: Sopranistin Anna Netrebko. Jetzt wurde das Konzert verschoben.

Ein medizinischer Notfall im engsten Kreis der Familie – das sei der Grund, weshalb Sopranistin Anna Netrebko und ihr Mann Yusif Eyvazov einen Liederabend im Wiener Konzerthaus morgen, am Dienstag, nicht wahrnehmen können.

Der Termin wurde nun auf nächstes Jahr 02. Juli verschoben, die Tickets erhalten ihre Gültigkeit. Was genau vorgefallen ist, ist nicht bekannt. 

Söhnchen Tiago hatte am 05.09. Geburtstag

Gestern hatte Anna Netrebko noch Grund zum Feiern: ihr Söhnchen Tiago wurde 13. Via Instagram-Story ließ uns die Sängerin an der tollen Torte und der kleinen Party mit Tiagos Freunden teilhaben. Einen Zusammenschnitt der letzten Jahre postete sie auch.

(06.09.2021/ A. Baumgart)