Pianist und Saxophonistin vor einem gefüllten Konzertsal
Photo by Wan San Yip on Unsplash
Pianist und Saxophonistin vor einem gefüllten Konzertsal
Die Highlights am Wochenende:

Party für Beethoven, Vivaldi & Tango, Besuch bei Frau Holle

Erleben Sie, was passiert wenn Vivaldi auf Tango trifft oder Beethoven eine Party schmeißt oder machen Sie einen Besuch bei Frau Holle.

Vivaldi mit argentinischer Leidenschaft

Beim Konzert der "Twiolins" in Greifensee im Kanton Zürich in der Schweiz am Samstag kombiniert das Geschwister-Violin-Duo die “Vier Jahreszeiten” von Vivaldi mit Tango von Piazolla und kreieren daraus “Eight Seasons”, sozusagen Vivaldi mit argentinischer Leidenschaft.

Party für Beethoven

Beethovens Party steigt hingegen am Samstag Abend in Arnstadt in Thüringen: bei “Unerhört Beethoven” mixt der Kabarettist Michael Sens Humor, Klavier und Violine, Gesang und Texte zu einer “unerhört” guten Geburtstagsfeier und erweckt den Komponisten wieder zum Leben.

#shorts Antonio Vivaldi - Summer - The Twiolins live
#shorts Antonio  Vivaldi - Summer - The Twiolins live
#shorts Antonio Vivaldi - Summer - The Twiolins live

Festliche Klassik Gala

Doch auch, wer Klassik eher klassisch mag, kommt am Wochenende auf seine Kosten: bei der Klassik Gala in Schwaz in Tirol am Samstag mit u.a. dem Geiger Christian Altenburger, Soley Blümel oder Eva Lind. 

KLASSIK COOL! Frau Holle / Vorschau
KLASSIK COOL! Frau Holle / Vorschau
KLASSIK COOL! Frau Holle / Vorschau

In Wien im Christmas Salon darf heute um 16 Uhr Frau Holle besucht werden bei einem musikalischen Erzähltheater für Kids ab 3 Jahren. Dabei wird das Märchen mit klassischer Musik verwoben. Die Kleinen dürfen mitmachen und hinterher auch die Instrumente ausprobieren

Rockige Klassik

In Esslingen gibt’s sozusagen Klassik mit einer Rockkomponente bei dem Konzert von “Sparks - die klassische Band”: von Bach bis zu den Beatles reichen die instrumentalen Neuinterpretationen.

 

SPARK – Die klassische Band mit „Be Baroque“
SPARK – Die klassische Band mit  „Be Baroque“
SPARK – Die klassische Band mit „Be Baroque“

Hexen, Helden und Matrosen

In Zürich tauchen Sie – passend zum November – in die unheimliche Welt der Zauberei ein: in der Oper “Dido und Aenas” von Henry Purcell mit verschwörerischen Hexen, griechischen Helden und ausgelassenen Matrosen. Beginn ist am Sonntag um 17 Uhr in der Reformierten Kirche in Zürich-Altstetten.

(19.11.21/K.Jäger)