Noten vor einem Christbaum
Noten vor einem Christbaum
Klassik Highlights am Wochenende:

Ganz viel Weihnachten und ein bisschen Frühling

In allen drei Klassik Radio Ländern gibt es an diesem Wochenende besondere Klassik für alle Altersklassen.

Bing Crosby und die Zürcher Sängerknaben

Tschaikowski trifft auf Bing Crosby, besser gesagt Schwanensee trifft auf American Christmas. In Möriken in der Schweiz gibt es am Freitag einen ganz besonderen Mix. Die Soul-Sängerin Brandy Butler vermischt die typischen klassischen Klänge von dem beliebten Tschaikowski Ballett mit Weihnachts-Hits wie „I’ll be home for Christmas“ und lässt das Ballett damit ganz neu erstrahlen.

Im Frauenmünster in Zürich findet endlich wieder das alljährliche Weihnachtskonzert der Zürcher Sängerknaben statt. Die jungen Musiker geben in festlicher Atmosphäre ein buntes Konzert mit den schönsten Weihnachtsstücken.

Ebel: Leise rieselt der Schnee - Zürcher Sängerknaben
Ebel: Leise rieselt der Schnee - Zürcher Sängerknaben
Ebel: Leise rieselt der Schnee - Zürcher Sängerknaben

Ein bisschen Frühling

Weihnachten auf dem Cello erlebt man am Samstag in der Philharmonie Berlin. 12 Cellisten interpretieren die beliebtesten Weihnachtsstücke. Damit auch die kleinen Klassik-Fans auf ihre Kosten kommen, werden auch passend zur Musik Geschichten erzählt.

Für alle Weihnachtsmuffel gibt es am Samstag in Schwetzingen etwas: das Kinderkonzert „Frühling im Garten des Riesen“. Mit der schönsten Klassik erkunden die Kinder den großen und bunten Garten des eher griesgrämigen Riesen.

Rock und Panflöte

Weihnachten und Rock, dass das zusammen passt, zeigt uns Andy Lee Lang am Sonntag in Wien. Bei seinem Konzert „Rockin‘ Christmas“ vermischt er Weihnachtsklassiker mit Rockmusik. Bei der Veranstaltung geht es aber vor allem um eines: Lebensfreude und es darf getanzt werden.

Besondere Weihnachtsklänge gibt es am Sonntag in Steyr, denn dort tritt die Königin der Panflöte Daniela de Santos auf die Bühne und gibt verschiedenen Weihnachtsliedern einen ganz neuen Anstrich. Auf diese Art und Weise hat man „Leise rieselt der Schnee“ oder „White Christmas“ nur selten gehört.

(16.12.2022 / A. Kohler)