Zwei Männer pflanzen einen Baum auf Barbados
Barbados Tourism Marketing Anzeige
Zwei Männer pflanzen einen Baum auf Barbados
- Anzeige - Die Reiselust-Sendung

Barbados - Heimat von Helden, die ihren Lebensraum schützen

Weiße Strände und ein unglaublicher Reichtum an einheimischen Wildtieren: Barbados ist eine Topadresse für achtsames und nachhaltiges Reisen - dank wegweisender Projekte auf der Korallen-Insel.

Meeresschildkröte vor Barbados
Barbados Tourism Marketing
Meeresschildkröte vor Barbados

In der letzten "Reiselust-Sendung" sprach Klassik Radio Moderator Patrick Singer über das reiche Erbe des Rums und die Naturschönheiten von Barbados. Dieses Mal widmen wir uns dem Thema Nachhaltigkeit, das auf Barbados schon lange groß geschrieben wird.

Auch wir als Reisende können dies nach Kräften unterstützen - durch achtsames Reisen. In der Sendung sprechen dazu drei Gäste, die alle auf Barbados leben und ganz unterschiedliche Projekte und Professionen verfolgen.

Schalten Sie ein: am Sonntag 31. Oktober ab 11 Uhr bei Klassik Radio!

Baby-Schildkröten auf Barbados
Barbados Tourism Marketing
Baby-Schildkröten auf Barbados

Das Thema Nachhaltigkeit spielt seit langem eine große Rolle auf der Insel. Das Schöne: auch als Besucher der Insel können wir dazu beitragen - mit “mindful travel”, also bewusstem, achtsamen Reisen. Wie das aussehen kann, darüber sprechen wir mit Carla, die sich für den Schutz bedrohte Schildkröten einsetzt.

Aus der Sendung: Das Barbados Sea Turtle Project

Carla ist Direktorin für Bildung und Sensibilisierung beim Barbados Sea Turtle Project und widmet ihr Leben seit vielen Jahren dem Erhalt bedrohter Schildkröten. Damit ist sie ein leuchtendes Beispiel für den Tatendrang, mit dem Barbados und die Bewohner selbst das Schicksal ihrer Heimat in die Hand nehmen.

00:00
Zwei Frauen pflanzen einen Baum auf Barbados
Barbados Tourism Marketing
Zwei Frauen pflanzen einen Baum auf Barbados

Barney ist Social Entrepreneur und hilft mit dem Barbados Trailway Project dabei, eine historische Eisenbahnlinie auf Barbados neu zu erfinden - um nicht nur Touristen, sondern auch den Inselbewohnern das Erbe und die Schönheit des Landesinneren über einen etwas anderen Zugang zu zeigen. Eine der Ideen die dabei entstand: Einheimische wie Touristen sollen hunderte Bäume pflanzen, die beim Joggen und Radfahren einmal Schatten spenden und gesunde Snacks für die Schulkinder bereithalten werden.

Aus der Sendung: Das Barbados Trailway Project

Im Gespräch mit Barney Gibbs, dem Vorsitzenden einer großen Umweltorganisation auf Barbados - und dem Mitinitiator des Barbados Trailway Projects.

00:00
Ein SUP-Surfer reitet eine Welle vor Barbados
Barbados Tourism Marketing
Ein SUP-Surfer reitet eine Welle vor Barbados

Jasmin aus Hamburg ist der Liebe wegen zu ihrem Freund nach Barbados ausgewandert. Die professionelle Fotografin profitiert dabei vom "Welcome Stamp" - einem speziellen Visum auf Barbados, das Remote-Workern einen unkomplizierten Aufenthalt auf der Insel ermöglicht.

Im Gespräch verrät uns die gut gelaunte Surferin ihre Tipps zur Erkundung der Insel - und warum Barbados ein Hotspot für Surfer und Stand-Up-Paddler aus aller Welt ist.

Aus der Sendung: Goodbye Germany - Hello Barbados

Jasmin lernte bei einem Surf-Aufenthalt auf Barbados ihre Liebe kennen - heute wohnt sie auf Barbados und verrät, wie sich Urlaub, Action und auch langfristiges Arbeiten auf der Insel verwirklichen lassen.

00:00
Visit Barbados - See You Soon
Visit Barbados - See You Soon
Visit Barbados - See You Soon

Begeben Sie sich auf eine Reise um die tropische Insel Barbados.

Probieren Sie unglaubliches Bajan-Essen und kulinarische Köstlichkeiten, um Ihren Gaumen zu verwöhnen.

Tauchen Sie ein in das beste kristallklare Wasser der Karibik oder segeln Sie über das blaue Meer... und all das unter dem Motto "Mindful Travel".

Palme am Strand von Barbados
Barbados Tourism Marketing
Palme am Strand von Barbados
Palme am Strand von Barbados
Barbados Tourism Marketing
Palme am Strand von Barbados