Konzerthaus Dortmund Saalansicht
David Vasicek pix123-fotografie Anzeige
Konzerthaus Dortmund Saalansicht
- Anzeige -

Konzerthaus Dortmund

In seiner noch jungen Geschichte hat sich das KONZERTHAUS DORTMUND zu einem der führenden Musikhäuser in Europa entwickelt. Es steht für höchste künstlerische Qualität und anspruchsvolle Programmatik.

Yannick Nezet Seguin
Hans van der Woerd
Yannick Nezet Seguin

Wagner das Rheingold - YANNICK NÉZET-SÉGUIN

Auf keinen Fall verpassen: Richard Wagners „Rheingold“ als konzertante Oper am 28. April im Konzerthaus Dortmund. Yannick Nézet-Séguin, Musikdirektor der Metropolitan Opera New York präsentiert das Werk mit einem erlesenen Ensemble an Wagner-Stars u.a. mit Michael Volle und Christiane Karg.

Sopranistin Christiane Karg
Gisela Schenker
Sopranistin Christiane Karg

Sinfoniekonzert – Mahler 4. Sinfonie

Nachschlag im Konzerthaus Dortmund! Am 29. April das zweite Konzert von Yannick Nézet-Séguin und dem Rotterdam Philharmonic Orchestra. In Mahlers Vierter, der „Letzten der sogenannten »Wunderhorn-Sinfonien«, wird Sopranistin Christiane Karg erneut zu hören sein.

Igor Levit
Felix Broede
Igor Levit

Sinfoniekonzert Igor Levit & Orchestre de Paris

Erleben Sie Igor Levit mit dem Orchestre de Paris und Dirigent Manfred Honeck am 29. Mai im Konzerthaus Dortmund. Unter anderem mit George Gershwins Konzert für Klavier und Orchester in F-Dur.

Die Klassik Radio Spots für das Konzerthaus Dortmund

Richard Wagners „Rheingold“ als konzertante Oper, präsentiert von Yannick Nézet-Séguin und einem erlesenen Ensemble an Wagner-Stars. 

00:00

Mahlers Vierte, die „Letzten der sogenannten »Wunderhorn-Sinfonien« mit Sopranistin Christiane Karg.

00:00

George Gershwins Konzert für Klavier und Orchester in F-Dur mit Igor Levit, dem Orchestre de Paris und Dirigent Manfred Honeck. 

00:00

Hier geht`s direkt zum Konzerthaus Dortmund