BRIXENCLASSICS
Brixen Tourismus Andreas Tauber Anzeige
BRIXENCLASSICS
- ANZEIGE - Die Reiselust

LEBEN, GENIESSEN, BEGEGNUNG: BRIXENCLASSICS 2022

BRIXEN ist eine der ältesten Städte der Region Tirol und in diesem Jahr können Sie dort vom 11. bis 18. Juni wieder ein musikalisches Festival der Extraklasse erleben!

BRIXEN CLASSICS 2022

Die erste Auflage der BrixenClassics im Frühling 2021, mutig im Pandemie-Lockdown geplant und als eines der ersten Festivals durchgeführt, erhielt von Publikum wie Presse großen Zuspruch. Nun steht das Programm der zweiten Edition. Hatte Veranstalter BrixenCultur unter anderem mit Juan Diego Flórez die Messlatte für die Erstausgabe schon hochgelegt, konnte nun für die Festival-Eröffnung am 11. Juni 2022 der Bassbariton Sir Bryn Terfel gewonnen werden.

Nach dem Motto „Europa at home in Brixen“ ermöglicht BrixenClassics vom 11. bis 18. Juni 2022 weiter musikalische Begegnungen mit Star-Geiger Daniel Hope und Harfenistin Hannah Stone, der Sopranistin Camilla Nylund sowie Bariton Michael Volle. Beachtlich ist die Bandbreite des Festivals, das von Opern-Gala und Symphoniekonzert im Innenhof der Brixner Hofburg über Kammermusik und Liederabende im Kloster Neustift bis hin zu Dixie im Weingut, City Sounds in Brixen und einem instrumentalen Klassik-Pop-Crossover im Disko-Club reicht. Als Säulen des Festivals nennt der musikalische Leiter Daniel Geiss das BrixenClassics Festival Orchester, das getreu dem Education Projekt Klanglabor@BrixenClassics Musizierende renommierter Orchester mit Nachwuchs-talenten kombiniert, sowie einen aus Südtiroler Chören zusammengestellten Festival Chor.

Die bekannten Eisacktaler Weißweine spielen übrigens eine ebenso große Festival-Rolle wie die außergewöhnlichen historischen Spielstätten. Gemeinsam mit der umgebenden Natur, mit Weinbergen und Burgen, Apfelplantagen und Berggipfeln ergibt das eine Symbiose, die zum Festival-Leitmotiv „Leben und Genießen“ führt. In der mediterran-alpinen Atmosphäre von Brixen.

BRIXENCLASSICS
Brixen Tourismus Andreas Tauber
BRIXENCLASSICS

Das Programm

11. Juni – A Night at the Opera
Ort: Innenhof der Hofburg Brixen, 21 Uhr
Künstler: Sir Bryn Terfel, Camilla Nylund, Hannah Stone, BrixenClassics Festival Orchestra, Daniel Geiss
Programm: Werke von Mozart, Verdi, Puccini, Wagner, Dvořák u.a.

12. Juni – Messen & Sounding Vineyards
Ort: Messe im Kloster Neustift, 9 Uhr
Künstler: BrixenClassics Festival Orchestra und Gesangsakademisten
und
Ort: Messe im Brixner Dom, 10 Uhr
Künstler: BrixenClassics Festival Orchestra und Gesangsakademisten
und
Ort: Weingüter Köfererhof, Pacherhof, Strasserhof; Start der Touren: jeweils 16 Uhr Künstler: Julia Okruashvili, Stanko Madic (Köfererhof), Brass Ensemble des BrixenClassics Festival Orchestra (Strasserhof), Die Schmeichler (Pacherhof),

13. Juni – Open Wine
Ort: Tag der offenen Weingüter: Eisacktaler Weißweine erleben und verkosten (ohne Musik)

14. Juni – A Midsummernight‘s Dream „Music from the New World“
Ort: Innenhof der Hofburg Brixen, 21 Uhr
Künstler: Daniel Hope, BrixenClassics Festival Orchestra, Daniel Geiss
Programm: Wagner Ouvertüre “Die Meistersinger von Nürnberg”, Bruch Violinkonzert, Dvořák Sinfonie Nr. 9 „Aus der Neuen Welt”, Hollywood Sounds

15. Juni – City Sounds | Maximum Music
Ort: verschiedene Lokale der Brixener Altstadt
Programm: Kammermusik «Afterwork»
und
Ort: Disco Max, 21 Uhr
Künstler: Solisten des Festivals und Mitglieder des BrixenClassics Festival Orchestra Programm: Classic meets DJ-Sounds

16. Juni – Chamber Delights
Ort: Stifsbibliothek Kloster Neustift, 21 Uhr
Künstler: Boris Brovtsyn, Sindy Mohamed, Arthur Hornig, Julia Okruashvili
Programm: Klavierquartette u.a. von Mahler, Dvořák und Brahms

17. Juni – Genius Weber „Der Freischütz“
Ort: Innenhof der Hofburg Brixen, 21 Uhr
Künstler: Michael Volle (Kaspar), Christopher Ventris (Max), Gabriela Scherer (Agathe), Nikolina Hrkac (Ännchen), Rory Green (Kilian), BrixenClassics Festival Chor, BrixenClassics Festival Orchestra, Daniel Geiss Programm: Carl Maria von Weber «Der Freischütz» (in einer fürs Festival bearbeiteten Edition)

18. Juni – My Favourite Songs
Ort: Festplatz Kloster Neustift
Künstler: Michael Volle, Gabriela Scherer, Julia Okruashvili
Programm: Arien und Duette

Ort: Gastspiel der BrixenClassics in der Frauenkirche Dresden
Künstler: Daniel Hope, BrixenClassics Festival Orchestra, Daniel Geiss
Programm: u.a. Bruch Violinkonzert, Dvořák Sinfonie Nr. 9 „Aus der Neuen Welt”
Die BrixenClassics sind mit einem der Konzerte aus dem Programm 2022 als musikalischer Botschafter Brixens bei einer der renommiertesten Konzertreihen Dresdens zu Gast!

BRIXENCLASSICS
Bruno Klomfar Kloster Neustift
BRIXENCLASSICS

Über Brixen und die Spielstätten in Südtirol

00:00

BRIXENCLASSICS, Genuss & Wein

00:00

BRIXENCLASSICS Festival Orchester & Chor

00:00

Das Programm und die Stars

00:00

Sie möchten mehr erfahren?