Monaco
visit Monaco Anzeige
Monaco
-ANZEIGE- Die Reiselust Sendung

MONACO – Excellenz auf allen Ebenen

Glamourös, international, vielfältig: Wer luxuriös urlauben will, ist im Fürstentum Monaco an der Côte d´Azur genau richtig.

Terrasse Hotel Metropol
Monaco Government Tourist Bureau
Terrasse Hotel Metropol

Monaco ist nicht nur ein Reiseziel- es ist ein Lebensgefühl

Seit 150 Jahren ist das Fürstentum das erste Ziel für exklusive Urlaubserlebnisse. Der kleine Stadtstaat zwischen Meer und Bergen steht wie kaum ein anderes Land für Eleganz, Service und Sicherheit auf höchstem Niveau und kombiniert gekonnt Exzellenz mit Innovation. Prestigehotels, Spas der Spitzenklasse, Privatstrände und Traumpools, Cocktails am Wasser und gesunde Sterneküche, Spaziergänge im Grünen: Ein Aufenthalt in Monaco ist immer das Versprechen auf unvergessliche Momente im Herzen eines Reiseziels voller Magie, Glamour, Historie und Zukunftsvision.

Helicopter Anreise
Visit Monaco
Helicopter Anreise

Das Erlebnis Monaco beginnt bereits in der Luft

Am Flughafen Nizza Côte d'Azur besteigen Gäste den Hubschrauber und landen nur sieben Minuten später in Monaco. Das hat Stil! Dabei eröffnen sich Traumblicke über die „Perle der Côte d’Azur“, wie Monaco oft genannt wird: Neben der mittelalterlichen und der zum Teil hochgeschossigen modernen Architektur bietet das Fürstentum prächtige Landschaftskontraste, wunderschöne Gärten, einen der größte Häfen der Côte d’Azur sowie prächtige Gebäude aus der Belle Époque.

Spielbank Monte Carlo
visit Monaco
Spielbank Monte Carlo

Die berühmte Spielbank Monte Carlo

Sinnbild für den Glamour, der Monaco seit jeher umgibt, ist der Place du Casino im Stadtteil Monte-Carlo. Umrahmt von den Belle-Époque-Fassaden des Café de Paris, der Oper und des Hôtel de Paris, ist er Spiegelbild des mondänen Lebensstils, der Besucher wie Zugezogene gleichermaßen in den Bann zieht. Im Zentrum: die berühmte Spielbank von Monte-Carlo, deren Gründung 1863 den Grundstein für den Erfolg Monacos legte. Das milde Mittelmeerklima mit heißen Sommern und milden Wintern lockt ganzjährig Besucher an. Und auch beim Essen findet man wahre Meister: auf einer Fläche von nur zwei Quadratkilometern bietet Monaco ganze neun Michelin-Sterne verteilt auf sieben der besten Restaurants weltweit.

Egal, ob Sie allein, als Paar, mit der Familie oder mit Freunden nach Monaco kommen, Monaco ist endlich für Sie da! : „Monaco is FOR YOU, At Last ! “ 

MALESI GRAND PRIX HISTORIQUE DE MONACO
Monaco Government Tourist Bureau
MALESI GRAND PRIX HISTORIQUE DE MONACO

Monaco macht Tempo

Die Motoren heulen und der Atem stockt, wenn sich die Formel-1-Boliden in der wohl berühmtesten Haarnadelkurve der Welt eng aneinanderdrängen. Jedes Jahr im Mai strömen internationale Besucher ins kleine Fürstentum an der französischen Riviera, um Zeuge der besonderen Atmosphäre des Stadtrennens zu werden und ganz nah dabei zu sein, wenn die Rennwagen im Geschwindigkeitsrausch durch die engen Straßen des Stadtstaates sausen. Denn der Formel 1 Grand Prix von Monaco zieht nicht nur Motorsportfans ins Fürstentum, sondern auch allerlei Prominenz, die dem Rausch schneller Autos erliegen und den Luxus Monacos genießen.

Überhaupt ist Monaco für Motorsportfreunde, Oldtimerliebhaber und Fans von spektakulären Fahrzeugen ein wahres El Dorado. In 2022 werden gleich drei Grand-Prix stattfinden: E-prix, Historical Grand-Prix und Formula 1 Grand-Prix. Bei der historischen Rallye von Monte-Carlo hingegen stehen Diamanten aus vergangenen Zeiten im Vordergrund: Oldtimer werden poliert und vor den Augen des Publikums präsentiert. Und beim Autosalon Top Marques etwa werden die exklusivsten Fahrzeuge der Welt präsentiert und verkauft.

Grimaldi Forum Monaco
Visit Monaco
Grimaldi Forum Monaco

Kulturelles Angebot von Weltrang

Ein prallgefüllter Veranstaltungskalender mit anspruchsvollen Darbietungen macht die Kulturszene Monacos zur Spielwiese von Kunst- und Kulturliebhabern. Von Oper und Orchester, bis hin zu Ballett, Kunstausstellungen oder Konzerten – die Vielfalt ist schier endlos und das ganzjährig. Zu den Highlights diesen Sommer zählen etwa die Symphonie-Konzerte im Fürstenpalast, das Monte-Carlo Sporting Summer Festival oder die Ausstellung „Alberto Giacometti – Eine Retrospektive“ im Grimaldi Forum Monaco. Seinen Höhepunkt findet der monegassische Veranstaltungskalender in spektakulären Großevents wie den Veranstaltungen der Stiftung von Prinz Albert II. oder der legendären Gala des Roten Kreuzes für die internationale Stars alljährlich ins Fürstentum reisen. Besucher sind dabei stets gefesselt von der Schönheit der Kulisse und dem Glamour, der den kleinen Stadtstaat noch immer umgibt. Denn die Legende Monaco lebt weiter.

Green Monaco
Visit Monaco
Green Monaco

Grünes und sicheres Fürstentum

Während Monaco seine Traditionen und seine reiche Geschichte pflegt, erfindet es sich immer wieder neu – den Blick ganz fest auf eine nachhaltige Zukunft gerichtet. So verfolgt Monaco eine stringente Umweltpolitik mit dem Ziel, die Treibhausgasemissionen bis 2030 um 55% zu reduzieren und bis 2050 Kohlenstoffneutralität zu erreichen. Und auch im Bereich E-Mobilität geht Monaco mit gutem Beispiel voran: Ob E-Bike, E-Auto oder E-Boot – alle öffentlichen Verkehrsmittel werden entweder elektrisch, hybrid oder mit Biokraftstoff betrieben. Von elektrischen Carsharing-Diensten bis hin zum solarbetriebenen „Busboot“, genießen Besucher die Möglichkeit sich jederzeit nachhaltig fortzubewegen. Und auch in Sachen Infektionsschutz genießen Besucher größtmögliche Sicherheit: Zum Schutz von Besuchern und Einheimischen hat die monegassische Regierung ein Hygiene- und Sicherheits-Siegel eingeführt. Mit dem „Monaco Safe“-Label wird die Einhaltung von Maßnahmen in öffentlichen und kommerziellen Einrichtungen garantiert.

Société des Bains de Mer
Visit Monaco
Société des Bains de Mer

Neun Michelin-Sterne

Auf einer Fläche von nur zwei Quadratkilometern bietet Monaco ganze neun Michelin-Sterne verteilt auf sieben der besten Restaurants weltweit. Dabei ragt ein Name hervor: Alain Ducasse. Der als bester Koch der Welt gefeierte Monegasse ist im Fürstentum eine Legende. Er verhalf dem „Le Louis XV“ im Hôtel de Paris einst zu internationalem Ruhm als er innerhalb von drei Jahren drei Michelin-Sterne erkochte. Zu den Newcomern dagegen zählt Yannick Allenó, der seit Mai 2021 die Küche des „Yannick Alléno à l’Hôtel Hermitage“ leitet. Auch er ist bereits eine Berühmtheit: seine Restaurants in Paris und Courcheval sind mit je drei Sternen ausgezeichnet. Und nicht zuletzt wird im Fürstentum hochwertige Bio-Küche mit Manon Fleury zelebriert: das „Elsa“ im Monte-Carlo Beach Hotel ist das einzige mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Bio-Restaurant der Welt.

For You
visit Monaco
For You
For You
visit Monaco
For You
Monaco
visit Monaco
Monaco

Best of Monaco

4-tägige Privatreise mit Fokus auf Gourmetküche

Einschweben von Nizza aus im Helikopter, ankommen im kleinen Fürstentum des ganz großen Luxus. Drei Tage randvoll mit Außergewöhnlichem und Exklusivem, mit feinster Gourmetküche bei Alain Ducasse und überraschenden Eindrücken. Das Monaco des Jetsets und der Einheimischen, die stillen Seiten am gleißenden Meer und das glamouröse Leben zwischen Casinos, Kulturgütern und Boutiquen.

Lassen Sie sich von unseren Vorschlägen inspirieren – alles kann, nichts muss. Ihr persönlicher Kurztrip nach Monaco soll so bunt und vielfältig und extravagant werden, wie der Zwergenstaat selbst.

Einige ausgesuchte Highlights:

  • Anreise im Helikopter
  • Übernachtung im Hôtel Métropole oder im Hôtel Hermitage
  • Dinner in der Brasserie Quai des Artistes
  • Lunch im Restaurant Joël Robuchon im Hôtel Métropole
  • Lunch im Monte-Carlo Beach Club im ersten Michelin-besternten veganen Biorestaurant
  • Dinner bei Alain Ducasse im Hôtel du Paris
  • Besuch des Casino von Monaco
  • Besichtigung der Rooftop-Gärten von Monte-Carlo
  • Besuch im Parfumlabor Fragonard

Tag 1: Likör-Kunst & Brasserie-Küche
Tag 2: Monte-Carlo kulinarisch & kulturell
Tag 3: Rooftop-Gärten & Dinner bei Alain Ducasse
Tag 4: Parfumlabor Fragonard & Rückflug

Das detaillierte Reiseangebot finden Sie unter:
www.diekunstdesreisens.de

Die Reiselust zum Nachhören

Sarah Zehrlaut von "Visit Monaco" zum besonderen Reiz von Monaco und wie man den mondänen Ort am besten erkunden sollte.

00:00

Die Reiselust zum Nachhören

Sarah Zehrlaut von "Visit Monaco" über die monegassische Küche, ein grünes Fürstentum und dessen Initiativen zur Nachhaltigkeit und zum Umweltschutz.

00:00

Die Reiselust zum Nachhören

Aline Bullacher von "Art of Travel" zur Frage, was dieses kleine Fleckchen Erde so spannend und mondän macht...und welche Hotels zu den Highlights gehören.

00:00

Die Reiselust zum Nachhören

Aline Bullacher von "Art of Travel" zu den Spuren von "Grace von Monaco" auf denen man noch heute wandeln kann.

00:00

Sie möchten mehr über Ihre Traumreise erfahren?