Bachs Ohrwürmer
Anzeige
Bachs Ohrwürmer
- Anzeige -

Thüringen und die Sprache der Musik

Unter dem Motto „Welt übersetzen“ nimmt Thüringen 2022 Luthers Bibelübersetzung zum Anlass, auf das Thema „Sprache“ zu schauen: in Wort, Bild und Ton. Entdecken Sie Thüringen in der Sprache der Musik.

Bachdenkmal in Arnstadt
Martin Kirchner, Stiftung Lutherhaus Eisenach
Bachdenkmal in Arnstadt

Bachs Lebensstationen in Thüringen bilden den Schauplatz für die Thüringer Bachwochen.

Das Barockfestival versammelt jährlich für drei Wochen im Frühjahr internationale Künstler in Thüringen. Auf dem Programm stehen neben traditionellen Aufführungen an historischen Orten auch immer ungewöhnliche Projekte. Passend zum kulturellen Jahresthema „Welt übersetzen“ sind das 2022 unter anderem die großen Bachpassionen in szenischen Inszenierungen. Anlass des Themenjahres ist das 500. Jubiläum von Luthers Bibelübersetzung, die auch das Werk Bachs beeinflusste.

Die Klassik Radio Reiselust-Sendung Teil 1: Thüringen und die Bachwochen

00:00

Die Klassik Radio Reiselust-Sendung Teil 2

00:00

Die Klassik Radio Reiselust-Sendung Teil 3

00:00

Die Klassik Radio Reiselust-Sendung Teil 4

00:00

Diese eindrucksvollen Schauplätze bilden den Rahmen für anspruchsvolle Konzerte:

  • Die Bachkirche in Arnstadt
  • Bachs Traukirche in Dornheim
  • Das Bachhaus, die Wartburg und Bachs Taufkirche St. Georgen in Eisenach
  • Der Dom St. Marien, das Theater Erfurt und die Zentralheize in Erfurt
  • Das Staatstheater Meiningen
  • Die Divi-Blasii-Kirche Mühlhausen
  • Anna Amalia Bibliothek und die Stadtkirche St. Peter und Paul in Weimar
Macht der Worte
Macht der Worte

Luther übersetzte das Neue Testament in nur elf Wochen ins Deutsche. So geschehen vor 500 Jahren auf der Wartburg. Seine Wortschöpfungen prägen unsere Sprache bis heute. Eine Sonderausstellung auf der Wartburg nimmt Luthers „Macht der Worte“ in den Fokus. Zu sehen von Mai bis November 2022. Auch Bilder vermitteln Botschaften. Die Gemälde und Illustrationen der Cranachs hatten großen Anteil am Erfolg der Reformation. Ihre Werke hängen in Thüringens Kirchen und Museen. In Weimar öffnet im Juni 2022 die neue Dauerausstellung „Cranachs Bilderfluten“ und gibt Einblick in ein umfangreiches Werk.

Wartburg in Eisenach. Cranachaltar in der Stadtkirche in Weimar.
D. Ketz, Regionalverbund Thüringer Wald e.V. © Paul Hentschel, Thüringer Tourismus GmbH
Wartburg in Eisenach. Cranachaltar in der Stadtkirche in Weimar.