Ankerkraut
Andrea Hufnagel Anzeige
Ankerkraut
- Anzeige -

Die Geschmacksmanufaktur aus Hamburg

Die Geschichte hinter dem Gewürz-Startup Ankerkraut ist eine ganz besondere. Für uns haben sich die Gründer Zeit genommen - und plaudern aus dem Nähkästchen.

Am Anfang war das Aroma

Ankerkraut-Gründer Stefan Lemcke wuchs als Sohn von Entwicklungshelfern in Ostafrika auf. Früh entdeckte er dort die Vielfalt von Gewürzen und Geschmäckern: "Man musste sich die Sachen roh auf dem Markt kaufen, in der Sonne trocknen und selber zermahlen. Diese Aromen! Bei einem Koch hab ich mich einfach an den Herd gestellt und das Handwerk gelernt." 

Die Liebe zu Gewürzen wurde ihm also in die Wiege gelegt - auch wenn er zurück in Deutschland erst einmal etwas Vergleichbares finden musste. Bei den Händlern in der Hamburger Speicherstadt wurde er fündig. In einer Garage in Hamburg experimentierte mit den hochwertigen Gewürze: Der Grundstein für Ankerkraut war gelegt.
 

Ankerkraut verwendet nur hochwertige Gewürze
Andrea Hufnagel
Ankerkraut verwendet nur hochwertige Gewürze

From Zero to Hero

2013 startete Stefan mit Ankerkraut und holte kurz danach seine Ehefrau Anne mit an Bord. Es war das erste "richtige" Jahr für die Gründer. Stefan: "Wir haben alles selbst gemacht: Gewürze einkaufen, mischen, abfüllen, den Shop bauen, die Rezepte konzipieren. Von geliehenem Geld haben wir das alles irgendwie hingekriegt. Ja, und dann, so ganz nebenbei, haben wir dann auch noch zwei Kinder gekriegt."

Die Lemckes bewiesen Durchhaltevermögen - und eiserne Nerven, erinnert sich Anne: "Langsam kam der Erfolg - und dann 'Die Höhle der Löwen'.  Die beste Entscheidung unseres Lebens!" Die Gründer gewannen nicht nur das Vertrauen der Investoren, sondern auch von Millionen Fernsehzuschauern.

Die Gründer mit Investor Frank Thelen

Gründer mit F. Thelen
Gründer mit F. Thelen

Come together - cook together

Gewürze machen das Leben nicht nur würziger, sondern auch lebenswerter! "Denn sie bringen uns mit unseren Liebsten zusammen. Für mich gibt es nichts Schöneres, als zusammen mit der Familie zu kochen und am Ende das gemeinsame Essen zusammen zu zelebrieren!", sagt Ankerkraut-Gründerin Anne Lemcke. 

"Es geht ja sprichwörtlich um den Genuss von Lebens-Mitteln. Und da gehören einfach keine Zusatzstoffe rein!" Aus diesem Grund sind sämtliche Produkte von Ankerkraut frei von künstlichen Zusatzstoffen - hier gibt es nur das reine Gewürz!

Gemeinsam genießen
Nicky Walsh
Gemeinsam genießen

Stefans Sensorische "Supersinne"

Die Liebe, die Ankerkraut in seine Gewürze steckt, ist außergewöhnlich - aber nicht verwunderlich. Denn Gründer Stefan Lemcke hat eine Art "Super-Nase" und nimmt Gewürze ganz besonders intensiv wahr: "Also Chili, frisch gemahlen - man riecht das, man schmeckt das und man denkt: Ich liebe es einfach!" 

Dieses Erlebnis gibt Ankerkraut an seine Kunden weiter. Mit Vor-Ort-Erlebnissen in ihren Stores und auch online - auf ihrer preisgekrönten Webseite www.ankerkraut.de.

Genuss und gutes Gefühl mit Ankerkraut

Genuss und gutes Gefühl
Nicky Walsh
Genuss und gutes Gefühl

Ankerkraut - ein ganz besonderes Lebensgefühl

Überhaupt: Die Kunden. Stefan und Anne haben eine ganz spezielle Verbundenheit zu den Käufern ihrer Produkte: "Ich würde fast von Freunden sprechen. Von Anfang an habe ich die Gewürze ja nicht für mich gemacht, sondern auch für andere Menschen. Und ich bin super dankbar, dass es so viele Leute gibt, die diese Marke genauso lieben wie ich!", sagt Stefan. 

Anne ergänzt: "Wir haben sogar Fans, die sich unser Logo tätowiert haben. Genau das treibt uns an, Ankerkraut immer weiterzuentwickeln. Und diese Liebe in die kleinen Gläschen abzufüllen!"

Ankerkraut
Ankerkraut

www.ankerkraut.de

Keine Farbstoffe, reine Aromen. Fantastische Rezepte und kreative Kochideen - all das gibt es auf www.ankerkraut.de.