Headerbild
Melitta Anzeige
Headerbild
- ANZEIGE-

Der Tag des Kaffees - wir feiern zusammen mit Melitta

Deutschland liebt Kaffee: Rund 168 Liter Kaffee trinken die Bundesbürger jährlich im Schnitt pro Kopf, und damit deutlich mehr als jedes andere Getränk.

Noch ist der Tag kein gesetzlicher Feiertag

Und dabei hätte es die aromatische Bohne durchaus verdient, ihr einen eigenen Ehrentag zu widmen. Deshalb rief der Deutsche Kaffeeverband im Jahr 2006 den „Tag des Kaffees“ ins Leben. Seither sind Kaffeeliebhaber immer 1. Oktober aufgerufen, sich mit kleinen und großen Aktionen rund um den Kaffee zu beteiligen.

Und das haben wir getan: Zusammen mit Katharina Roehrig, Geschäftsführerin Zentralbereich Kommunikation und Nachhaltigkeit der international tätigen Melitta Gruppe zelebrieren wir den "Tag des Kaffees" mit einer würdigen Sondersendung, blicken dabei aber auch auf die Geschichte des Kaffees, und auch auf die des Hauses Melitta. Denn hier begann ja alles mit der Erfindung des Kaffeefilters durch Melitta Bentz...und diese Geschichte ist nur eine von vielen, die Sie am Seiten-Ende in den Audioplayern gerne nachhören dürfen...natürlich gerne, mit einer dampfenden Tasse Kaffee. 

Kaffee pour over
Melitta
Kaffee pour over

Für jeden Geschmack gibt es den passenden Kaffee

Von Filterkaffee bis Latte Macchiato, ob handgebrüht oder Vollautomat:  Kaffee ist längst nicht mehr gleich Kaffee. Es gibt die verschiedensten Methoden und Maschinen, mit denen die unterschiedlichsten Kaffeespezialitäten zubereitet werden können.
Melitta bietet hier für jeden Geschmack die passenden Produkte: vom Handfilter mit Filterpapier bis hin zum Vollautomaten. Über gemahlenen Kaffee bis hin zu Ganzer Bohne in milden oder kräftigen Geschmacksrichtungen. Auch für die Padmaschine hat Melitta die passenden Kaffeepads im Angebot.

Kaffee-Ernte
Melitta / Fazenda Tozan
Kaffee-Ernte

Langfristig denken – nachhaltig handeln

Als Familienunternehmen mit einer mehr als 100 Jahre langen Tradition ist es für die Melitta Gruppe selbstverständlich, generationenübergreifend zu denken und Entscheidungen an der langfristigen Entwicklung des Unternehmens auszurichten.

Die Melitta Gruppe ist der Überzeugung, dass es die Aufgabe von Unternehmen ist, das Leben der Menschen besser zu machen – der Kunden, der Mitarbeiter und der Beschäftigten in den Lieferketten. Daher wird die Förderung der Nachhaltigen Entwicklung als integrierten Bestandteil der Geschäftstätigkeit angesehen.

Diese Überzeugung bedeutet für den Geschäftsbereich Kaffee, dass Melitta bis 2030 ausschließlich Rohkaffee bezieht und Röstkaffee verkauft, den das Familienunternehmen als “Kaffee der Zukunft” bezeichnet.
Dieser Kaffee stammt aus einem für die Farmer profitablen Kaffeeanbau und wird klimaschonend verarbeitet, transportiert sowie geröstet. Seine Verpackung ist recycelbar, er wird energiesparend zubereitet und der Kaffeesatz wird ökologisch bestmöglich verwertet.

Elbphilharmonie
Melitta
Elbphilharmonie

Sport und Kulturförderung

Sport vermittelt große Emotionen und verschafft ganz besondere Momente und Erlebnisse. Sport steht für Motivation und Inspiration sowie Dynamik, Lebendigkeit und Lebensfreude. Genau wie Melitta. 

Deshalb arbeitet Melitta beispielsweise seit 2017 mit dem englischen Traditionsverein Manchester United zusammen. Melitta übernimmt in dieser Partnerschaft die Kaffeeversorgung von der Bohne bis zur Tasse im Stadion und auf dem Trainingsgelände. Im Old Trafford, dem bekannten „Theatre of Dreams“, versorgt Melitta die Zuschauer mit Kaffeespezialitäten und Heißgetränken aller Art.

Partner von Borussia Dortmund

Seit der Saison 2019/20 darf Melitta als offizieller Kaffee-Partner seine Kaffeekompetenz auch im SIGNAL IDUNA PARK demonstrieren. Dazu gehören Kaffeebars im VIP- und Publikbereich, der BVB-Fan Welt, dem Trainingsgelände sowie der Geschäftsstelle des BVBs. So liefert Melitta jährlich über 1.000.000 Tassen Kaffee an die Borussia.

Aber auch in der Kultur ist Melitta präsent

Zum Beispiel - ganz neu- nun auch in der Elbphilharmonie in Hamburg. Auch hier können Sie seit einigen Wochen neben dem Hörgenuss in der Pause auch dem Kaffee-Genuss mit Melitta nachgehen. 

Seit vielen Jahren unterstützt das Familienunternehmen darüber hinaus den Deutschen Kinderschutzbund nicht nur finanziell, sondern auch durch gemeinsame Projekte und im Deutschen Hygienemuseum in Dresden entstehen regelmäßig Sonderausstellungen mit der Unterstützung der Melitta Gruppe.

Katharina Roehrig
Melitta / Stefan Freund
Katharina Roehrig

Klassik Radio "Spezial" - Die Sondersendung zum Tag des Kaffees

In unserer einstündigen Sondersendung erzählt Katharina Roehrig. Geschäftsführerin Zentralbereich Kommunikation und Nachhaltigkeit der international tätigen Melitta Group, nicht nur die Geschichte von Melitta Bentz, der Erfinderin des Filterpapiers und Gründerin des Unternehmens, sondern gewährt auch Einblicke in die Welt des weltweiten Kaffeehandels, der damit verbundenen Nachhaltigkeit und zu den Engagements des Unternehmens im kulturellen, sportlichen oder sozialen Bereichen. Nachfolgend hier in den Audioplayern. Viel Vergnügen beim Zuhören!

Der Tag des Kaffees

Einleitung der Sendung

00:00

Der Tag des Kaffees

Die Geschichte von Melitta Bentz....und warum es manchmal auch eine Tasse Tee sein darf...

00:00

Der Tag des Kaffees

Melitta: Traditionsunternehmen, wie auch Familienunternehmen das auch heute noch die Werte von Melitta Bentz lebt.

00:00

Der Tag des Kaffees

Nachhaltigkeit ist weit mehr, als ein Schlagwort. Es erfordert Handel mit Verantwortung.

00:00

Der Tag des Kaffees

Das kulturelle und sportliche Engagement von Melitta.

00:00

Sie möchten mehr erfahren?