Predigerkirche
Anzeige
Predigerkirche
- Anzeige -

Erasmus klingt! – Festival Lab

Vom 12. bis 18. September 2022 veranstaltet das Hochrhein Musikfestival in historischen Räumen der Basler Altstadt zum ersten Mal das interdisziplinäre Festival «Erasmus klingt! – Festival Lab»

Die heutige Wahrnehmung von Erasmus’ Wirken in der breiteren Bevölkerung Basels, der Region am Oberrhein und in ganz Europa ist klein und steht in keinem Verhältnis zur Auswirkung seiner Werke und deren Errungenschaften auf die Entwicklungen der Gesellschaft der folgenden Jahrhunderte. 

Im Hinblick auf das 500. Todesjahr von Erasmus von Rotterdam im Jahre 2036 möchte dieses Projekt als Biennale jeweils Mitte/Ende September Erasmus' Einfluss auf verschiedene Wissenschaften der Nachwelt thematisieren. Dabei sollen Kernthemen seiner Schriften ins Zentrum einer jeweiligen Festivalausgabe gestellt werden und mit musikalischen Beiträgen der jeweiligen Zeit - dem 16. bis frühen 18. Jahrhundert - gespiegelt werden. 

In jeder Ausgabe wird eines seiner Werke in den Mittelpunkt gestellt. «Lob der Torheit» mach im Jahr 2022 den Auftakt des Festivals «Erasmus klingt!». Themen rund um «La Follia» (Wahnsinn, Verrücktheit) spiegeln die Inhalte der Konzerte wieder. 

Neugierig geworden? Mehr über Schweiz Kulturhauptstadt Basel finden Sie hier!

Schmiedehof
Stefan Rohrer
Schmiedehof

Konzerte und Rahmenprogramm

MO 12/09/2022

«La Follia»

Konzert 1 – 20.30 Uhr – Schmiedenhof, Historischer Zunftsaal

JEAN RONDEAU Cembalo

Werke von Jacques Champion de Chambonnières, Louis Couperin und Jean-Henri D’Anglebert

Weitere Veranstaltungen und Lesung mit Ausschnitten aus «Lob der Torheit» 

Mehr erfahren

 

DI 13/09/2022

«Das Ohr von Erasmus»

Konzert 2, A Cappella – 20.30 Uhr – Predigerkirche Basel

HUELGAS ENSEMBLE
PAUL VAN NEVEL
 Leitung

ALAIN CLAUDE SULZER Lesung

Werke berühmter Zeitgenossen von Erasmus, u. a. Josquin Desprez, Jean Mouton, Sixtus Dietrich, Ludwig Senfl, Antoine de Févin, Nicolas Gombert und Thomas Stoltzer

Lesung mit Ausschnitten aus «Lob der Torheit»

Weitere Veranstaltungen zu «Lob der Torheit» und Philosophie

Mehr erfahren

 

MI 14/09/2022

«Lärmende Lustbarkeiten»

Konzert 3 – 20.30 Uhr – Peterskriche Basel

NURIA RIAL Sopran
DOROTHEE OBERLINGER Blockflöte 
YVES YTIER Barockgeige & Tanz 
ENSEMBLE 1700

ALAIN CLAUDE SULZER Lesung

Werke von Andreas Falconieri, Tarquinio Merula, Claudio Monteverdi, Arcangelo Corelli, Marin Marais, Georg Philipp Telemann, Georg Friedrich Händel, Carl Philipp Emanuel Bach, Antonio Vivaldi und Jean-Baptiste Lully

Lesung mit Ausschnitten aus «Lob der Torheit»

Weitere Veranstaltungen zu «Lob der Torheit» und Musikwissenschaft

Mehr erfahren

 

DO 15/09/2022

«Alcinas betörende Liebe»

Konzert 4 – 20.30 Uhr – Peterskriche Basel

MAGDALENA KOŽENÁ Mezzo-Sopran 
VENICE BAROQUE ORCHESTRA

ALAIN CLAUDE SULZER Lesung

Ouvertüre und Arien aus der Oper «Alcina» von Georg Friedrich Händel sowie Werke von Francesco Geminiani, Antonio Vivaldi und Baldassare Galuppi

Lesung mit Ausschnitten aus «Lob der Torheit»

Weitere Veranstaltungen zu «Lob der Torheit» und Literatur-Geschichte

Mehr erfahren

 

FR 16/09/2022

«Nacht der Blockflöten: The Noise of Folly»

Konzert 5 – 20.30 Uhr – Peterskirche Basel

DOROTHEE OBERLINGER Blockflöte 
MICHAEL OMAN Blockflöte 
MAURICE STEGER Blockflöte 
ENSEMBLE EUROWINDS

ALAIN CLAUDE SULZER Lesung

Werke von u.a. Georg Philipp Telemann, Michel de Corrette, Arcangelo Corelli, Antionio Vivaldi, Giovanni Antonio Pandolfi Mealli und Antonio Bertali

Lesung mit Ausschnitten aus «Lob der Torheit»

Weitere Veranstaltungen zu «Lob der Torheit» und Ironie

Mehr erfahren

 

SO 18/09/2022

«Delirio Amoroso»

Konzert 6 – 19.30 Uhr – Peterskriche Basel

KATERYNA KASPER Sopran 
YANNICK DEBUS Bass
RENÉ JACOBS Dirigent 
FREIBURGER BAROCKORCHESTER

ALAIN CLAUDE SULZER Lesung

Kantaten von Georg Friedrich Händel für Sopran, Bass und Orchester (halbszenische Aufführung)

Lesung mit Ausschnitten aus «Lob der Torheit»

Weitere Veranstaltungen zu «Lob der Torheit» und Geschichte

Mehr erfahren

Das Erasmus-Festival

00:00

Kulturhauptstadt Basel

00:00

Musikstadt Basel

00:00

Mehr Informationen