Special Olympics World Games Berlin 2023, Anna Spindelndreier Anzeige
 

Special Olympics World Games Berlin 2023

Die größte inklusive Sportbewegung der Welt.

 
Special Olympics World Games Berlin 2023, Special-Olympics-Inc
 

Zum ersten Mal in Deutschland

Special Olympics ist die größte inklusive Sportbewegung der Welt für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Zum ersten Mal seit der Gründung von Special Olympics im Jahr 1968 finden die World Games in Deutschland statt. Vom 17. bis 25. Juni 2023 wird Berlin zur Hauptstadt der Inklusion. Mehr als 7.000 Sportler*innen aus 190 Nationen treten in 26 Sportarten an, 20.000 Volunteers werden das inklusive Fest unterstützen und Teil des größten Multi-Sportevents in Deutschland seit den Olympischen Spielen 1972 in München sein.

Die Eröffnungsfeier:

Am 17. Juni 2023, ab 19 bis 21:30 Uhr (Einlass ab 17 Uhr) im Olympiastadion Berlin. 

 
Special Olympics World Games Berlin 2023
 

Kulturprogramm

Im Rahmen der Special Olympics Weltspiele Berlin 2023 wird auch rund um den Sport einiges geboten. Sport und Kultur wecken Emotionen, bringen Menschen zusammen und sollen genutzt werden, um das übergeordnete Ziel der Spiele zu erreichen: Das Bewusstsein für Inklusion zu stärken.

Kunst- und Kulturprogramme spielen eine wichtige Rolle bei der Veränderung von Einstellungen, indem sie die Fähigkeiten von Menschen mit geistiger Behinderung abseits des Spielfelds und auf neue Weise präsentieren.

Die Angebote umfassen ein breites Spektrum von Performances und inklusiven Kulturangeboten verschiedener Künstler und Institutionen. Für jeden ist etwas dabei: Von Theaterstücken über Führungen, Museumsangebote bis hin zu musikalischen Highlights.

Episode 1

Gleichberechtigtes Leben für Menschen mit geistiger Behinderung. Wie die Special Olympics entstanden sind, erfahren Sie hier.

00:00

Episode 2

Berlin wird zur Begegnungsstätte.

00:00

Episode 3

Die Vorbereitungen vor Ort. Mit gemeinsamen Projekte die Inklusion vorantreiben.

00:00

Episode 4

Hören Sie einen begeisterten Athleten, der schon vier Jahre zuvor bei den Special Olympics teilnahm.

00:00