Chronische Rhinosinusitis mit Nasenpolypen
Anzeige
Chronische Rhinosinusitis mit Nasenpolypen
Die Gesunde Stunde Sendung

Nicht mehr riechen? Mögliche Ursache Nasenpolypen.

In Deutschland leiden über 1 Million Menschen an einer chronischen Rhinosinusitis mit Nasenpolypen. Dauerschnupfen, Geruchs- und Geschmacksverlust und Schlafprobleme können dabei zum Alltag werden.

Riechen ist für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit. Der warme Sommerregen, frisch gemähtes Gras oder das Lieblingsparfüm sind Gerüche, an denen wir uns tagtäglich erfreuen. Menschen mit einer chronischen Rhinosinusitis mit Nasenpolypen können diese Freude oftmals nicht teilen. Bei ihnen sind die Schleimhäute der Nase sowie der Nasennebenhöhlen dauerhaft entzündet. Nasenpolypen – gutartige Ausstülpungen der Schleimhäute – verstopfen die Nase zusätzlich. Was es bedeutet, im Alltag mit der Erkrankung zu leben und welche Therapiemöglichkeiten es für Betroffene gibt, erfahren Sie in unserem Gespräch mit dem Facharzt für HNO Prof. Dr. Boris Haxel. Hier geht’s direkt zur Folge.

Die Gesunde Stunde mit Sanofi.

Facharzt für HNO, Prof. Dr. Haxel im Interview über chronische Rhinosinusitis mit Nasenpolypen.

Einleitung der Sendung. 

00:00

Die Gesunde Stunde mit Sanofi.

Take 1 der Sendung: 

Facharzt für HNO, Prof. Dr. Haxel im Interview mit Klassik Radio Moderatorin Giovanna Lecce über chronische Rhinosinusitis mit Nasenpolypen.

00:00

Die Gesunde Stunde mit Sanofi.

Take 2 der Sendung: 

Symptome einer chronischen Rhinosinusitis mit Nasenpolypen und Auswirkungen auf Betroffene. 

00:00

Die Gesunde Stunde mit Sanofi.

Take 3 der Sendung: 

Facharzt für HNO, Prof. Dr. Haxel im Interview über chronische Rhinosinusitis mit NasenpolypenBegleiterkrankungen und Therapiemöglichkeiten

00:00

Die Gesunde Stunde mit Sanofi.

Take 3 der Sendung: 

„Neustart für die Nase - Duft des Lebens“ – Initiative die von Sanofi ins Leben gerufen wurde.

00:00
Deutschlandweite Initiative: „Neustart für die Nase – Der Duft des Lebens“
Deutschlandweite Initiative: „Neustart für die Nase – Der Duft des Lebens“

Die deutschlandweite Initiative: „Neustart für die Nase – Der Duft des Lebens“ macht auf die chronische Rhinosinusitis mit Nasenpolypen und die damit einhergehende Krankheitslast aufmerksam. Zum Start der Kampagne im Juni kreierte ein Parfümatelier mit drei Betroffenen ihren persönlichen Duft des Lebens. Jeder Duft erzählt seine eigene Geschichte. Zu sehen ist dies auf aktiv-gegen-nasenpolypen.de. Außerdem finden sich hier Informationen zu der Erkrankung, Erfahrungsberichte der Betroffenen, hilfreiche Tipps von Expert*innen und Ärzt*innen sowie eine Arztsuche, um HNO-Ärzt*innen in der Nähe zu finden.

MAT-DE-2203757-v1.0-09/2022