Überraschung bei James Bond

So haben Sie den Agenten noch nie gesehen

überraschung-bei-james-bond
Actionheld, Top-Spion, Frauenschwarm - die Rollen von James Bond sind vielseitig, doch in seiner neuen Mission soll er in eine Rolle schlüpfen, in der ihn noch niemand kennt.

James Bond wie ihn die Welt (noch) nicht kennt

Er liebt seinen Martini gerührt und nicht geschüttelt, die Frauen liegen ihm zu Füßen und er schafft es, jede Mission erfolgreich zu beenden: James Bond. In seinem neuesten Abenteuer aber soll er eine Seite zeigen, die Fans von ihm nicht kennen.

James Bond: Top-Spion und Vater?

Wenn man den neusten Gerüchten aus dem Produktionsumfeld glauben darf, ist er darin nicht nur Agent, sondern auch Vater einer fünfjährigen Tochter. Die Mutter dazu soll Dr. Madeleine Swann, gespielt von Léa Seydoux  sein. Insgesamt soll 007 dadurch reifer und erwachsener herüberkommen - schließlich sieht er die Welt nun mit den Augen eines Vaters...

James Bond musikalisch: Klassik Radio Live in Concert

Wir dürfen gespannt sein - "Keine Zeit zum Sterben" soll am 12. November in die Kinos kommen.  Passend dazu geht im November auch Klassik Radio Live in Concert an auf Tour in ganz Deutschland.  Dabei holen Nic Raine und die Klassik Radio Pops Ihre Filmhelden von der Leinwand direkt in den Konzertsaal. Dabei darf natürlich auch ein James Bond Titel nicht fehlen: "Thunderball" von John Barry und Don Black. Noch können Sie sich Tickets für unser Konzerthighlight des Jahres sichern. 

(K.Jäger)
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok