Anzeige

„La Sylphide“

Der märchenhafte Auftakt der neuen Bolshoi Ballett-Saison im Kino

„la-sylphide“
Am 11. November beginnt die neue siebenteilige Live-Saison im Kino, und das mit feenhafter Eleganz: In der langen Geschichte des Bolshoi Theaters wird „La Sylphide“ jetzt, 2018, zum ersten Mal vom weltberühmten und womöglich auch weltbesten Ballett-Ensemble der Welt getanzt.
Seinen Ursprung hat das Stück in Paris, wo es 1832 uraufgeführt wurde. Die bekannte Fassung feierte 1836 Premiere an der Königlichen Oper in Kopenhagen, und auch 2018 trägt der Klassiker um die verführerische Waldfee dänische Handschrift: Johan Kobburg zeichnet für die neue Produktion verantwortlich. 

Die neue Saison

Das Programm der Bolshoi-Saison 2018/19:
  • 11.11.18 um 16 Uhr: La Sylphide (Live-Übertragung)
  • 02.12.18 um 16 Uhr: Don Quichote (Aufzeichnung)
  • 23.12.18 um 16 Uhr: Der Nussknacker (Live-Übertragung)
  • 20.01.19 um 16 Uhr: La Bayadère (Live-Übertragung)
  • 10.03.19 um 16 Uhr: Dornröschen (Aufzeichnung)
  • 07.04.19 um 16 Uhr: Das Goldene Zeitalter (Live-Übertragung)
  • 19.05.19 um 17 Uhr: Carmen/Petrushka (Live-Übertragung)

Ballett im Kino

Karten gibt es für regulär nur 24,50 €/21,50 € mit der CineStarCARD/12 € für Kinder an der Kinokasse und online unter cinestar.de. Exklusiv an der Kinokasse erhältlich ist die Abo-Karte für alle Veranstaltungen! CineStar freut sich auf zahlreiche Besucher und wünscht allen Gästen eine wundervolle neue Bolshoi-Saison im Kino.



 




   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok