Anna Netrebko: Krach um eine Feier

Fans der Sopranistin verärgert

anna-netrebko-krach-um-eine-feier © Kristian Schuller / Deutsche Grammophon
Gerade hat Sopranistin Anna Netrebko wegen Erschöpfung ihr Debüt bei den Bayreuther Festspielen abgesagt – wenige Tage später sieht man sie ausgelassen feiern.

Netrebkos Debüt abgesagt

Wegen Erschöpfung sagte Sopranistin Anna Netrebko überraschend ihre Engagements bei den Bayreuther Festspielen ab. Die Enttäuschung des Publikums war groß, welches sich gefreut hatte, die russische Sopranistin in ihrem Debüt auf dem Grünen Hügel zu sehen.

Eigentlich hätte die 47-Jährige am Mittwoch und Sonntag kommender Woche die Rolle der Elsa in der Wagneroper „Lohengrin“ singen sollen. Sie folge damit einem dringlichen ärztlichen Rat zu einer dreiwöchigen Pause, um sich vollständig regenerieren zu können, ließen die Bayreuther Festspiele mitteilen.

 

Eine krachende Party

Der Unmut der Fans, die sich auf Netrebkos Debüt auf dem Grünen Hügel gefreut hatten, war groß, nachdem die russische Sopranistin Fotos eines rauschendes Festes postete.

Nach der Absage ihrer Engagements reiste die Sängerin mit ihrem Ehemann Yusif Eyvazov und ihrem Sohn Tiago zur Familie nach Aserbaidschan, wo in Baku der 75. Geburtstag der Schwiegermutter gefeiert wurde. Einige Tage später wurde auch eine Hochzeit gefeiert, von der Netrebko Fotos postete, auf denen sie fröhlich tanzend und feiernd zu sehen ist.

 

Kein absehbares Debüt in Bayreuth

Auch im nächsten Jahr wird es wohl kein Debüt für Anna Netrebko bei den Bayreuther Festspielen geben. Die Planung für das kommende Jahr auf dem Grünen Hügel ist bereits abgeschlossen.




Mehr Klassik-News

Manchmal gelingt Sopranistin auch beides: singen und feiern. Auf der Abschiedsfeier für den Intendanten des Baden Badener Festspielhauses erlebte man Anna Netrebko singend auf dem Tisch.
Für mehr schlechte Schlagzeilen wiederum sorgte die Sängerin, als Netrebko ihre Fangemeinde mit einem Video aus einer Hühnerfarm schockte
Mit einem anderem Post wiederum verärgerte die Sängerin ein berühmtes Opernhaus: das Royal Opera House Covent Garden in London verbot Anna Netrebko ein Post, in welchen sie während einer Probe im Opernhaus backstage ein Video filmte.




   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok