Bayerischer Fernsehpreis für Axel Brüggemann

bayerischer-fernsehpreis-für-axel-brüggemann
Der Klassik Radio Moderator gewinnt den Preis für die Live Übertragung und das Rahmenprogramm der Bayreuther Festspiele.

Bayerischer Fernsehpreis

Vor rund 1000 geladenen Gästen wurde am Freitagabend im Münchner Prinzregententheater der Bayerische Fernsehpreis „Blauer Panther“ verliehen. Damit würdigt die Bayerische Staatsregierung herausragende Leistungen der Fernsehbranche. Ausgewählt werden die Preisträger von einer unabhängigen Jury.
 

Auszeichnung für Axel Brüggemann

Auch Journalist und Moderator Axel Brüggemann, der zum Team von Klassik Radio zählt, wurde mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet. Für die Live-Übertragung und das Rahmenprogramm der Bayreuther Festspiele gewann er den Preis als bester Moderator in der Kategorie Unterhaltung. Diese lief 2018 auf Sky Arts.
 

Eine Reise in die faszinierende Welt der Oper

„Er erklärt, erläutert und beschreibt – und eröffnet so nicht nur dem interessierten Laien, sondern ebenso dem Opernkenner und -experten völlig neue Blickwinkel und Erkenntnisse über den Opernkosmos  im Allgemeinen und Wagners Werk im Besonderen“ begründete die Jury die Auszeichnung Brüggemanns. „Angereichert mit interessanten und vergnüglichen Geschichten rund um die Bayreuther Festspiele wird diese Show gerade wegen der fach- und sachkundigen, ebenso sympathischen wie humorvollen Moderation durch Axel Brüggemann zu einem begeisternden und äußerst unterhaltsamen Kulturerlebnis.“

„Ich freue mich, das ein Kulturprogramm ausgezeichnet wird, in dem wir unterhaltsam über die Oper streiten“ so Brüggemann über seine Auszeichnung. „Ich danke Sky für diesen neunstündigen Kultur-Spielplatz, auf dem wir uns austoben konnten und natürlich Katharina Wagner, die uns alle Türen des Festspielhauses geöffnet hat. Mit dem Bayerischen Fernsehpreis wird auch ein Konzept ausgezeichnet, in dem die Leidenschaft der Künstler, die Gegenwärtigkeit der Oper und die Wichtigkeit der Kultur in unserer Gesellschaft gefeiert wird."
 

Axel Brüggemann bei Klassik Radio

Für Klassik Radio berichtet Axel Brüggemann regelmäßig. In seiner Kolumne „Brüggemanns prüfender Blick“ kommentiert er die Geschehnisse der Klassikwelt. Zu sehen sind seine Kommentare auch als Video auf unserem Klassik Radio Youtube-Kanal.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok