Brüggemanns Begegnungen: Xavier de Maistre

Klassikexperte Axel Brüggemann im Gespräch

brüggemanns-begegnungen-xavier-de-maistre
Zwei Menschen, zwei Mikrofone – keine Regeln. Nirgends wird so intensiv über Musik gesprochen wie in „Brüggemanns Begegnungen“. Jeden letzten Samstag im Monat trifft sich der Klassik Radio Kolumnist und Fernsehmoderator Axel Brüggemann mit einem ausgewählten Gast in privatem Ambiente.
In der Sendung am 27. Juni 2020 trifft Axel Brüggemann auf Harfenist Xavier de Maistre.

Brüggemanns Begegnung mit Xavier de Maistre


Im Vorfeld beantwortet Axel Brüggemann drei Fragen zu seinem Gast.

Xavier de Maistre...ein facettenreicher Mensch, oder?

Er ist zeitlebens ein Perfektionist gewesen. Nicht nur als Musiker, sondern auch als perfekter und für die französische Nationalmannschaft startender Ruderer . Und  er ist in seiner Freizeit als Immobilienmakler tätig. 


Worüber wurde gesprochen?

"Er erzählt uns ganz spannend über seine Kindheit, dass seine bürgerlichen Eltern gesagt haben, studier etwas richtiges, werde bloß kein Musiker. Aber er hat sich durchgesetzt.

Er hat die Harfe lieben gelernt, weil er sich verknallt hat in die Harfenlehrerin.

Xavier de Maistre hat in namhaften Orchestern gespielt, ihnen aber den Rücken gekehrt...erzählt er warum?

"Ja, und er ist auch relativ kritisch gegenüber großen Orchestern. Wo er Probleme sieht, das hat er mir auch in unserem Gespräch erzählt."

Das ganze Gespräch hören Sie am Samstag, den 27. Juni 2020, von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr in Brüggemanns Begegnungen.

Alle Begegnungen Brüggemanns hören Sie in voller Länge bei Spotify und auf Klassik Radio Select.

(A. Brüggemann/ KR Red.)

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok