Chor zu Heilig Abend in Notre-Dame

Erstmals erklingt wieder ein Chor aus der Pariser Kathedrale

chor-zu-heilig-abend-in-notre-dame © AdobeStock/UlyssePixel
Im April 2019 hielt die Welt den Atem an, als ein verheerendes Feuer große Teile der Kathedrale Notre-Dame in Paris zerstörte. DIe gute Nachricht damals war, dass wenigstens die Orgel noch einigermaßen verschont blieb, nun wird die Kirche erstmals wieder richtig mit Leben gefüllt.
Es wird wohl ein sehr bewegender Moment werden: an Heilig Abend wird der Chor von Notre-Dame erstmals wieder ein Konzert in der Pariser Kathedrale geben.

Die Kathedrale ist gerettet

Die Kirche ist vom Brand im letzten Jahr immer noch sehr zerstört, aber immerhin ist das geschmolzene Gerüst auf dem Dach letzte Woche entfernt worden und damit, so Frankreichs Kulturministerin Roselyne Bachelot, sei Notre-Dame gerettet. Das Konzert des Chores findet mit 20 Sängerinnen und Sängern, zwei Solisten und einem Organisten unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen statt und wird im Fernsehen übertragen.

Es wird aber nicht die Original-Orgel bespielt, die vom Feuer verschont blieb, sondern eine kleinere angemietet, da die eigentliche Orgel von Notre-Dame derzeit restauriert wird.

Die Klassik News Kompakt hören Sie täglich im Programm um 10:10 Uhr und 14:10 Uhr. Außerdem zum Nachhören in der Mediathek.

(A. Baumgart)
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok