Eventtipp der Woche: Internationale Musiktage in Speyer

Besondere Veranstaltungen im Klassik Radio Land

eventtipp-der-woche-internationale-musiktage-in-speyer © Alfred Hutter
Ob in der Scheune, in luftiger Höhe oder im großen Schloss - jede Woche präsentieren wir Ihnen unseren handverlesenen Eventtipp.
Diesmal entführen wir Sie nach Rheinland-Pfalz, in eine der ältesten Städte Deutschlands, nach Speyer. Nicht weit von Mannheim, direkt am Rhein gelegen wurde die Stadt schon von den Römern gegründet und war im Mittelalter eine der bedeutendsten Städte des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Bekannt ist Speyer auch durch seinen Kaiser- und Mariendom, heute UNESCO-Weltkulturerbe und die weltweit größte erhaltene romanische Kirche.

DER DOM ZU SPEYER

Gut 1000 Jahre ist es her, als der salische Kaiser Konrad II. die Idee hatte, die größte Kirche seiner Epoche errichten zu lassen. Im Jahr 1061 war es dann soweit, der Dom war fertig gestellt und wurde geweiht, das aber erlebte Konrad nicht mehr. Er selbst und drei weitere Kaiser, drei Kaiserinnen und Könige aus den Häusern Habsburg, Staufen und Nassau sind hier begraben. Der Dom ist damit die bedeutendste Grablege des Mittelalters auf deutschem Boden.

Der Dom beherbergt zwei einzigartige Orgeln, die größere davon hat 5.496 Pfeifen, die sich auf 83 Register auf vier Manualen und Pedale verteilen. Die größte Pfeife hat eine Länge von fast 10 Metern.

BEETHOVEN... PLUS!

Am Samstag, 19. September 2020 werden die "Internationalen Musiktage Dom zu Speyer“ eröffnet. Natürlich bildet der Jubiläumskomponist Ludwig van Beethoven in diesem Jahr einen Schwerpunkt. Bei den Eröffnungskonzerten sind allerdings jeweils zwei festlich orchestrierte Werke aus dem reichen Kantatenschaffen von Johann Sebastian Bach zu hören.

Der Jubilar selbst wird dann am Sonntag in zwei symphonischen Konzerten gefeiert: das Originalklangorchester L‘ arpa festante spielt unter der Leitung von Markus Melchiori Beethovens Symphonien Nr. 2 und Nr. 7.
Die Musiktage dauern noch bis Samstag, 3. Oktober 2020.

Internationale Musiktage 2020, Dom zu Speyer.
  • Samstag, 19. September 2020 um 18:00 Uhr und um 20:00 Uhr, Eröffnungskonzerte, Johann Sebastian Bach, Kantate 29 „Wir danken dir, Gott, wir danken dir“ und Kantate 100 „Was Gott tut, das ist wohlgetan“.
  • Sonntag, 20. September 2020 um 15:00 Uhr und um 17:00 Uhr, Symphoniekonzert, Ludwig van Beethoven, Symphonie Nr. 2 D-Dur, op. 36, Symphonie Nr. 7 A-Dur, op. 92.

(A. Hochenburger)

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok