Filmkomponist Ennio Morricone gestorben

Film- und Klassikwelt trauern

filmkomponist-ennio-morricone-gestorben © www.enniomorricone.org
Filmmusik-Legende Ennio Morricone ist im Alter von 91 Jahren in Rom verstorben.

Mehr als 500 Filmmusiken

Er ist der Vater von berühmten Filmmusikkompositionen wie "Spiel mir das Lied vom Tod" oder "Zwei glorreiche Halunken". Mehr als 500 Kinofilme hat er mit seiner Musik zum Leben erweckt, 2007 erhielt er den Oscar für sein Lebenswerk.


Sturz im Krankenhaus

Wie italienische Nachrichten nun vermeldeten, verstarb der 91-Jährige nach einem Sturz in einem römischen Krankenhaus. Seine Familie gab bekannt, dass die Beerdigung in privater Form stattfinden solle.

Pianist Tim Allhoff würdigt den Meister exklusiv für Klassik Radio:



Lesen Sie alles zur Filmmusiklegende Ennio Morricone in unserem Künstler-Wiki.

(A. Baumgart)


   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok