Finanzielle Hilfe für Musikstudenten

Niemand bleibt zurück

finanzielle-hilfe-für-musikstudenten
Viele Studenten müssen immer noch ohne einen Nebenjob auskommen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung leistet bereits erste Unterstützungen. Musikhochschulen und Stiftungen wollen Musikstudenten zusätzlich finanziell zu Seite stehen.
Die Ernst von Siemens Musikstiftung plant Studierende an Musikhochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit insgesamt zwei Millionen Euro auszuhelfen. Das Geld gehe an die Hochschulen, die es an die Studenten weiterleiten sollen. Ein Teil des Geldes wurde bereits ausgezahlt. Vorrausetzung für die finanzielle Unterstützung ist eine aktuelle Immatrikulation an einer Musikhochschule und ein Studiengang, der dem Stiftungszweck der Ernst von Siemens Musikstiftung entspricht. 

Musikhochschulen unterstützen Studenten

Die Robert-Schumann Musikhochschule in Düsseldorf will seine Studierenden ebenfalls zusätzlich unterstützen. Das Rektorat plant dafür 130.000 Euro ein. Studierende die wegen der Corona-Krise in Not geraten sind, sollen Die Chance bekommen ihr Studium fortzusetzen. 

Die Klassik News Kompakt hören Sie täglich im Programm um 10:15 Uhr und 14:40 Uhr. Außerdem zum Nachhören in der Mediathek.

In Baden-Baden hat Deutschlands größtes Opern- und Konzerthaus den Eigentümer gewechselt. 

"Summer of Love - den Sommer der Liebe" feiert Bayreuth diesen Sommer.

(R. Jünemann)
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok