Geigenbauwettbewerb in Mittenwald

Alles Rund um den Geigenbau

geigenbauwettbewerb-in-mittenwald © Orchester_Geiger_Fotolia_Lukas_Gojda.jpg
Wie klingt die perfekte Geige? Aktuell findet im oberbayerischen Mittenwald der internationale Geigenbauwettbewerb statt. Experten haben über 60 handgefertigte Geigen aus aller Welt genauestens unter die Lupe genommen und sich entschieden. In diesen Tagen findet in Mittenwald der 8. internationale Geigenbauwettbewerb statt. in Mittenwald werden seit mehr als 330 Jahren Geigen und Zupfinstrumente gebaut. Der Geigenbauer Matthias Klotz kam 1684 aus Italien nach Hause und brache die hohe Kunst des Geigenbaus mit. Seitdem werden dort auch Geigen gebaut und 1858 sogar eine Geigenbauschule gegründet.

Bewertungskriterien

Aber was macht eine perfekt gebaute Geige eigentlich aus? Pressesprecherin Jutta Fiedler hat gesagt nach welchen Kriterien bewertet wird:

  • Welches Holz wurde verwendet,
  • Wurde es sauber verarbeitet,
  • Wie lässt sich das Instrument spielen,
  • Wie klingt es in verschiedenen Räumlichkeiten
  • und und und

Der Bau einer Geige

Aber wie wird aus einem Stück Holz ein klingendes Instrument?
Ersteinmal müssen die passenden Hölzer gefunden werden: Ahorn-, Fichten-, und Ebenholz. Das Holz bestimmt maßgeblich den Klang und die Stabilität des Instrumentes. Nach der Verarbeitung des Holzes wird alles verleimt und der fertige Korpus bis zu 5 Mal lakiert; aber auch das ist eine Kunst für sich. Das Aufziehen der Saiten und das Stimmen des Instrumentes ist nach vielen Zwischenschritten der Finale.

All das wird beim Geigenbauwettbewerb aufs Genauste kontrolliert und überprüft. Und bei einer Geige hat wohl alles überzeugt! Samstag war die große Preisverleihung und der Gewinner in diesem Jahr ist der japanische Geigenbauer Kaneko Yuji. Er arbeitet in Cremona, Italien. Auch dieser Ort ist in der Geschichte des Geigenbaus bekannt, denn hier hat schon Stradivari seine sagenhaften Geigen gebaut. Diese gehören inzwischen zu den teuersten Instrumenten der Welt.

Schon toll, welche Meisterwerke aus Holz entstehen, und wie man es zum Klingen bringen kann. Auf dieser Seite können Sie noch mehr über die Kunst des Geigenbaus erfahren und wie die Arbeitsschritte im einzelnen aussehen. Eine beeindruckende Handwerkskunst.

Interview mit einer Geigenbauerin

Wir haben mit der Geigenbauerin Julia Maria Pasch gesprochen und hier können Sie sich das Interview anhören

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok