Jonas Kaufmann fordert Richtigstellung

Süddeutsche Zeitung bringt Korrektur

jonas-kaufmann-fordert-richtigstellung © Julian Hargreaves / Sony Classical
Die Süddeutsche Zeitung korrigiert ihre Aussage, Tenor Jonas Kaufmann habe sich einer Stimmbandoperation unterzogen.

Rückruf in der Süddeutschen Tageszeitung

Die in München verlegte Tageszeitung „Süddeutsche Zeitung“ hat eine Korrektur zu einem Mitte August veröffentlichten Artikel über Tenor Jonas Kaufmann veröffentlicht.

Am 13. August 2019 schrieb die Süddeutsche im Artikel „Für einen Tannhäuser muss man wirklich gesund sein“, dass sowohl Tenor Jonas Kaufmann als auch Tenor Rolando Villazón sich einer Stimmbandoperation unterzogen hätten.

 

Kaufmann fordert Richtigstellung

Der Tenor Jonas Kaufmann soll daraufhin die Widerrufung dieser Aussage gefordert haben. Auf der Ausgabe des 22. Augustes veröffentlichte die Süddeutsche Zeitung eine Korrektur. „Jonas Kaufmann bestreitet, sich einer Stimmbandoperation unterzogen zu haben, wie im Feuilleton geschrieben wurde“ heißt es darin.

 

Ödem am Stimmband

2017 hatte Jonas Kaufmann eine mehrmonatige Gesangspause einlegen müssen. Eine ärztliche Untersuchung hatte ein Hämatom an den Stimmbändern festgestellt. Auf der offiziellen Homepage von Jonas Kaufmann ließ der Tenor mitteilen, dass die Nebenwirkung eines Medikamentes ein Ädcherchen auf dem Stimmband platzen ließ und so das Ödem entstanden war.



Mehr Klassik-News

Im Juli 2019 feierte Jonas Kaufmann seinen 50. Geburtstag. Zum dieser runden Zahl bekam der Tenor ein besonders schönes Geschenk: die Bayerische Staatsoper in München ehrte Jonas Kaufmann mit der Meistersinger-Medaille.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok