Anzeige

Kirschblüten und Dämonen

Doris Dörrie erzählt endlich weiter

kirschblüten-und-dämonen
Mit „Kirschblüten – Hanami“ eroberte die große Regisseurin Doris Dörrie im Jahr 2008 auch die härtesten Kritikerherzen: Ihr bildgewaltiger, berührender Film mit Hannelore Elsner und Fritz Wepper wurde mehrfach mit hochkarätigen Auszeichnungen geehrt – und die Geschichte lässt uns bis heute nicht los.

Die Erfolgsregisseurin Dörrie bezaubert wieder

Jetzt erzählt Doris Dörrie endlich weiter: Am 7. März startet „Kirschblüten und Dämonen“, in dem wir dem jüngsten Sohn von Rudi (Elmar Wepper) und Trudi (Hannelore Elsner) begegnen. Zehn Jahre nach dem Tod seiner Eltern steht Karl (Golo Euler) vor den Trümmern seines Lebens: Er trinkt, hat seinen Job verloren und lebt getrennt von Frau und Kind. Seine schwarzen Dämonen lassen sich allein durch Alkohol besänftigen. Karl weiß nicht mehr, wer er ist.

Eine geheimnisvolle Begegnung

Wie eine Halluzination taucht plötzlich Yu (Aya Irizuki) auf, unfassbar und geheimnisumwoben. Yu erscheint wie eine Andeutung aus einer vergangenen Welt und hebt das Leben von Karl aus den Angeln. Nur widerwillig begleitet Karl sie in sein leerstehendes Elternhaus, allzu lebendig sind die Erinnerungen an die Eltern und die eigene, schwierige Kindheit. Warum lassen die toten Eltern Karl nicht frei? Welche Dämonen verfolgen Karl? Mit Dämonen und Gespenstern hat Yu Erfahrung, was an ihrer japanischen Herkunft liegt. Dort sind sie ganz real und mächtig, und man lernt schon als Kind, wie man mit ihnen umzugehen hat: Man lädt sie ein auf eine Tasse Tee. 

Der Vorverkauf läuft

Alle teilnehmenden CineStar-Kinos, Spielzeiten, Trailer und Tickets gibt’s unter cinestar.de.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok