Kohlstedt pflanzt Bäume

New Classics Komponist Martin Kohlstedt forstet auf

kohlstedt-pflanzt-bäume © Fotolia/ Jürgen Fälchle
Der New Classics Pianist und Komponist Martin Kohlstedt hat eine "grüne Idee": er pflanzt für jedes verkaufte Ticket für seine Konzerte einen Baum.
Dafür hat Martin Kohlstedt extra ein Waldstück in der Nähe seiner Heimat gekauft. Das "Grüne Herz" Deutschlands sei ihm wichtig, und er erinnere sich gerne an seine Kindheit, in der er viel im Wald spielte und deshalb möchte er der Natur etwas zurückgeben und natürlich auch auf Klimaveränderung und Waldrodung aufmerksam machen.

Freiwilliger Helfer beim Pflanzen

Kohlstedt hofft mit Hilfe von fast 100 Freiwilligen Tausende von Bäumen auf dem 1,2 Hektar großen Grundstück pflanzen zu können. Er hat Fans, Freunde und Familie - sowie seinen Vater, der das örtliche Forstamt leitet - zur Hand, um ihm zu helfen. Wenn alles nach Plan läuft, könnte die Welt bis Ende dieses Jahres um 10.000 Bäume reicher sein, sagte der Komponist.

Die Klassik News Kompakt hören Sie täglich im Programm um 10:15 Uhr und 14:40 Uhr. Außerdem zum Nachhören in der Mediathek.

Das könnte Sie auch interessieren:

Entdecken Sie New Classics bei Klassik Radio Select.

Auch New Classics Komponist Ludovico Einaudi entführte vergangenes Jahr in die Natur - mit seinem Album "7 Days walking".
(A. Baumgart)

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok