Konzerte für Babies

Krabbeldecke und Klassik

konzerte-für-babies © Saskia Duerr
Krabbeldecken statt Konzertstühle, Sabberlätzchen statt Abendrobe - in sieben deutschen Städten finden sogenannte Babykonzerte statt - und sorgen für rege Nachfrage und Begeisterung.

Profis für die Kleinen

Bei den sogenannten Babykonzerten heißt es "Platz nehmen" - und zwar auf einer Krabbeldecke. Die Babies von 0 bis 2 Jahren dürfen durch den Raum rutschen, quietschen oder schlafen - ganz, wie es ihnen gefällt. Und natürlich sind die Familien und Freunde der Babies ebenfalls eingeladen. Dabei lässt die Qualität der Konzerte keinesfalls zu wünschen übrig: Bei den Babykonezerten spielen Profimusiker für die ganz Kleinen.

Warum Konzerte für Babies

Saskia Dürr hatte die Idee und organisiert die Konzerte: "Klassische Musik fördert und beruhigt Babies nachgewiesenermaßen. Langzeit-Studien sagen zum Beispiel, dass Frühchen schneller stabil werden, wenn sie regelmäßig Schwingungen klassischer Instrumente live spüren. Wir wollen jungen Familien ermöglichen, einmal zusammen wieder Kultur zu geniessen, als Paar MIT Baby und der ganzen Familie und Freunden. Das musikalische Programm ist babyerprobt und gefällt auch Erwachsenen. Es gibt keine Stühle im Konzertsaal, sondern jeder bringt seine eigene Krabbeldecke mit und platziert sich mit Baby auf dem Boden."

Wo finden die Konzerte statt

In sieben Städten kann Saskia Dürr ihre Idee schon anbieten. In Kulturzentren oder Stadthallen - wo genug Platz auf dem Boden für die Eltern mit ihren Babies ist. Jedes Konzert dauert etwa 40 bis 45 Minuten. Dabei wird für ausreichend Wickelmöglichkeiten, Gratiswindeln, Pflegecreme und Feuchttücher gesorgt, damit es den Kleinen an nichts mangelt.

Die nächsten Termine

Folgende Termine stehen bereits fest:
  • Sonntag, 13. Januar 2019, 11 Uhr bereits ausverkauft, es gibt noch Karten für das Zusatzbabykonzert um 13 Uhr, Kulturzentrum Trudering, Wasserburger Landstraße 32, 81825 München, Nähe SBhf Trudering
  • Sonntag, 13. Januar 2019, 11 Uhr, Stadthalle Fürth, Rosenstraße 50, 90762 Fürth, UBhf Stadthalle
  • Sonntag, 27. Januar 2019 , 11 Uhr bereits ausverkauft, es gibt noch Karten für das Zusatzbabykonzert um 13 Uhr , Heimathafen, Karl-Marx-Strasse 141, 12043 Berlin, beim UBhf Karl-Marx-Straße U7
  • Sonntag, 27. Januar 2019, 11 Uhr, Isernhagenhof Kulturverein e.V., Hauptstraße 68, 30916 Isernhagen bei Hannover, Bus 620 bis “Isernhagenhof”
  • Sonntag, 13. Januar 2019, 11 Uhr bereits ausverkauft, für das Zusatzbabykonzert um 13 Uhr sind noch Karten erhältlich, Kultur Palast Hamburg, Öjendorfer Weg 30a, 22119 Hamburg, Nähe Haltestelle “Billstedt”, U2 + U4

Klassik für Babies finden Sie auch in unserem Klassik Radio Shop.

Das Interview zwischen Kollegin Svenja Sellnow und Saskia Dürr können Sie in unserer Mediathek unter "Auf eine Minute" nachhören.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok