Mehr Besucher im Konzert

Söder kündigt Lockerungen an

mehr-besucher-im-konzert © AdobeStock
Der Bayerische Ministerpräsident Söder kündigte gestern Abend im BR-Fernsehen Erfreuliches an: die Staatsregierung wolle die Corona-Lockerungen im Kultur-Bereich ausweiten.
Das heißt konkret, dass sich die maximale Besucherzahl von Konzerten, Theater- und Kinovorstellungen verdoppeln soll.

In Bayern werden so schon bald 200 statt 100 Besucher in Innenräumen erlaubt sein und 400 statt 200 in Außenbereichen. Die strengen Hygieneauflagen werden weiterhin aufrecht erhalten. Söder warnte in der BR-Sondersendung "Wirtschaft im Corona-Schock" , dass noch nicht alles vorbei sei.

Entscheidung fällt nächste Woche

Die finale Entscheidung zu den Lockerungen soll am Dienstag das bayerische Kabinett treffen.

Die Klassik News Kompakt hören Sie täglich im Programm um 10:15 Uhr und 14:40 Uhr. Außerdem zum Nachhören in der Mediathek.

Auch aus Großbritannien gab es gute Nachrichten: die Regierung stellt einen großzügigen Rettungsfonds zur Verfügung.

Das Entfallen der Maskenpflicht bei Kulturveranstaltungen gab Söder bereits vergangene Woche bekannt.

Auch wir freuen uns über diese Entwicklung als gutes Zeichen für unsere Konzerttour Klassik Radio live in Concert.

(A. Baumgart)
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok