Millionenverlust in Bayreuth

Die ausgefallenen Wagner Festspiele sorgen für ein großes Minus

millionenverlust-in-bayreuth
Wie viele andere Veranstaltungen mussten auch die Bayreuther Festspiele abgesagt werden. Geschäftsführer Holger von Berg gab jetzt bekannt wie hoch der entstandene finanzielle Verlust ist.
Ohne die Festspiele und ohne die zahlreichen Gäste müssen die Wagnerfestspiele in Bayreuth in diesem Jahr ein Minus von 15 Millionen Euro hinnehmen. Geschäftsführer Holger von Berg erklärte in einem Interview, das normalerweise 65 % der Einnahmen aus den Ticketverkäufen stammen. Dieses Jahr würde der Etat noch reichen, doch was im nächsten Jahr sein wird, weiß keiner.



Bayreuth 2021

Die Planung für 2021 ist aber schon im vollen Gange, auch mit Neuproduktionen wie “Lohengrin” oder “Der fliegende Holländer”.

Wagnerfestspeile im Garten 

Morgen Abend finden unsere Wagnerfestspiele im Garten statt. Sie können live mit dabei sein ganz einfach über unsere Klassik Radio Facebook Seite. Die Opernstars Stefan und Sabine Vinke holen Wagner zu sich auf die grüne Wiese, ganz nach dem Motto: „Wir wollten endlich wieder auftreten“.  

Die Klassik News Kompakt hören Sie täglich im Programm um 10:15 Uhr und 14:40 Uhr. Außerdem zum Nachhören in der Mediathek.


(R. Jünemann)
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok