Musikalische Nachbarschaft während der US-Wahl

Pianist spielt auf Bitten der Nachbarn für das ganze Haus

musikalische-nachbarschaft-während-der-us-wahl © Fotolia/ raimund14
Die Lage in den USA ist seit Beginn der Wahl besonders angespannt, umso wichtiger ist es für die Bürger, ihre Nerven zu beruhigen - am besten mit Musik.
Entspannung durch Musik - das scheint für viele US-Bürger derzeit die beste Methode zu sein, um den andauernden Wahl-Krimi zu überstehen.
Auch Klassik-Stars wie Joyce DiDonato oder Renee Fleming versorgen ihre Fans mit Musik über ihre Social Media Kanäle bis die letzten Stimmen ausgezählt sind.

Musikalische Nachbarschaftshilfe

Eine besonders schöne Geschichte ereignete sich aber einfach zwischen Nachbarn, wie auf der Social Media Plattform Tik Tok zu sehen ist.


Im Haus hörten Bewohner eines Appartements immer wieder, dass jemand Klavier übte. Und so hingen sie einen Zettel in den Hausflur mit der Anmerkung: "Wir wissen zwar nicht, wer hier im Haus so schön spielt, aber wir könnten heute etwas Zerstreuung gebrauchen. Wenn Du das siehst, würden wir uns freuen, wenn Du etwas für uns spielen könntest."



...Und der Pianist antwortete über den Zettel: Wie schön! Ich werde von 6 bis 7 Uhr mit offener Tür ein Konzert spielen, macht einfach Eure Türen auch auf und hört zu – mit Abstand natürlich. Und so kam das gesamte Haus in den Genuss von Edvard Griegs Morgenstimmung. 

(A. Baumgart)
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok