Musikalisches auf der Süßwarenmesse

Internationale Süßwarenmesse in Köln startet

musikalisches-auf-der-süßwarenmesse © Reber Mozartkugeln soweit das Auge reicht 1977 auf der ISM
31 Kilogramm Süßigkeiten hat jeder Deutsche im Durchschnitt genascht. Egal ob die gute altbewerte Schokolade oder neue Trends. Die werden gerade aus der ISM vorgestellt.
Zum 50. mal findet Sie schon statt, die Internationale Süßwarenmesse in Köln kurz ISM. Austeller aus der ganzen Welt zeigen hier ihre neuesten Innovationen, Maschinen, Verpackungen und natürlich Süßigkeiten. Und gerade beim letzteren sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Trends auf der Süßwarenmesse

Jedes Jahr gibt es neue Trends. Dieses Mal steht vor allem die Nachhaltigkeit und die Natürlichkeit ganz hoch im Kurs. "Aber auch das bewusste genießen, Produkte die ohne Zusatzstoffe auskommen, Bio -, Vegane, - Vegetarische - oder Zuckerfreie Süßigkeiten und neue Trends wie Insekten verarbeitet zu Süßigkeiten", sagt Sabine Schommer Direktorin der Messe. 

Zeitlose Mozartkugel 

Natürlich gibt es auch Dauerbrenner unter den Süßigkeiten, die es schon seit sehr vielen Jahren gibt. Zum Beispiel die Mozartkugel. "Seit 1890 gibt es die Mozartkugel. Das ist definitiv ein zeitloses Produkt für jedermann und jede Generation. Ich glaube es gibt niemanden zu mindestens in Europa, der die nicht kennt", sagt Sabine Schommer. 

Edvard Grieg auf der Süßwarenmesse 

Aber es gibt auch noch einen anderen Komponisten, der Süßwarenhersteller zu waren Leckerbissen inspiriert hat. Eine Firma aus Norwegen hat sich von Komponist Edvard Grieg zu einer ganz besonderen Schokoladenpraline anregen lassen. Sie besteht aus Edelbitterschokolade gefüllt mit Apfelmarzipan und einer Haselnusscreme. Klingt nicht nur köstlich, sondern ist es laut Sabine Schommer auch. Und wenn sie mal etwas süßes für die Ohren suchen, schauen Sie doch einfach mal bei Klassik Radio Select vorbei. Unter den zahlreichen Playlist finden Sie bestimmt etwas, für die kleine Auszeit.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok