Netzspielsommer in Mecklenburg-Vorpommern

Die Festspielsaison wird auch digital eröffnet

netzspielsommer-in-mecklenburg-vorpommern
Mit 100 000 Besuchern im Schnitt gehören die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern normalerweise zu den bundesweit größten Klassikfestivals, doch auch hier wird es dieses Jahr anders aussehen.
Das schreibt man sich in Mecklenburg-Vorpommern zum 30. Jubiläum auch direkt als Motto auf die Fahnen: Das heißt in diesem Jahr nun „30 – mal anders“. So soll es statt eines Festspielsommers einen überwiegend digitalen Netzspielsommer geben und zusätzlich einen Festspielwinter.

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern äußern sich dazu:
Unter dem Titel „30 — mal anders“ werden während der Sommermonate 2020 unter Pandemie-Vorgaben geplante Konzerte im ganzen Bundesland stattfinden. Im 30. Jahr seines Bestehens reagiert das Klassikfestival damit auf die Absage weiter Teile des ursprünglich geplanten Festspielsommers im Zuge der behördlichen Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie. Selbstverständlich hat die Gesundheit des Publikums, der auftretenden Künstlerinnen und Künstler und des gesamten Festspielteams oberste Priorität. Aufgrund der aktuellen Lage wird daher kurzfristig über die Durchführbarkeit der jeweiligen Veranstaltungen entschieden.

Im Rahmen des #netzspielsommers werden zudem beide Konzerte am Samstag, den 13. Juni, im Livestream gezeigt. Außerdem wird es am Sonntag, den 14. Juni, ein breitgefächertes digitales Angebot geben, das einen Querschnitt des ursprünglich geplanten Festspielsommers zeigt.

Start mit Zuschauern geplant

Am 13. Juni 2020 um 18:00 Uhr starten die Festspiele zum eigentlichen Auftakt mit einem Mini-Konzert in der Konzertkirche Neubrandenburg vor immerhin voraussichtlich 75 Gästen.

Die Klassik News Kompakt hören Sie täglich im Programm um 10:15 Uhr und 14:40 Uhr. Außerdem zum Nachhören in der Mediathek.

Die Salzburger Festspiele finden auch in diesem Jahr statt, wenn auch reduziert, die Bregenzer Festspiele werden dagegen in diesem Jahr komplett ausfallen.


   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok