Neujahrskonzert 2022 mit Barenboim

Daniel Barenboim wird am 01.01.2022 die Wiener Philharmoniker dirigieren

neujahrskonzert-2022-mit-barenboim © Peter Adamik
Das neue Jahr startete wie gewohnt mit dem Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker und nun steht auch der Dirigent für das kommende Jahr fest.
Es war zwar kein Publikum im Saal, aber dennoch fand es statt: das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker, traditionell immer am 01. Januar um 11:15 Uhr und jährlich mit wechselnden Dirigenten.

2022 mit Barenboim

Dirigent Daniel Barenboim wird beim Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2022 am Pult stehen. Orchestervorstand Daniel Froschauer erklärte, dass man mit Barenboim nicht nur eine lange und fruchtbare künstlerische Partnerschaft verbinde, sondern auch eine große Freundschaft. Damit dirigiert er zum dritten Mal das berühmte Neujahrskonzert.

In diesem Jahr stand Riccardo Muti am Pult. Das Konzert wird alljährlich in über 90 Länder im Fernsehen übertragen.

Die Klassik News Kompakt hören Sie täglich im Programm um 10:10 Uhr und 14:10 Uhr. Außerdem zum Nachhören in der Mediathek.

(A. Baumgart)

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok