Night of Light

Der Media tower leuchtet rot

night-of-light
Wenn Sie gestern unterwegs waren, ist Ihnen sicher aufgefallen, dass einige Gebäude rot angestrahlt wurden. Auch in Augsburg hatte der Klassik Radio Media Tower eine rote Krone.
Hintergrund ist die „Night of Light”, mit der die Veranstaltungsbranche auf ihre drohende Insolvenz aufmerksam machen will. Insgesamt waren es am Ende weit mehr Gebäude, als ursprünglich gedacht und so leuchteten rund 8900 Gebäude, laut der Seite des Veranstalters.

Dialog mit der Politik

Statt der existierenden Kredit-Programme sollen andere Wege aus der Krise gefunden werden. Die Veranstalter wollen als systemrelevant angesehen werden und die Branche soll somit mehr an Bedeutung gewinnen. Ob die „Night of Light“ ein neues Bewusstsein schaffen wird, das bleibt abzuwarten.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok