Planung der Bayreuther Festspiele

Katharina Wagner verrät erste Details

planung-der-bayreuther-festspiele © Fotolia/ Nils
Im vergangenen Jahr sind die Bayreuther Festspiele ausgefallen, dieses Jahr sollen sie stattfinden. Die ersten Details zur Planung sind nun bekannt.
So sagte die Festspielleiterin der Bayreuther Festspiele, Katharina Wagner, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, dass zum Beispiel eine Installation zum Thema „Götterdämmerung“ geplant sei und die Uraufführung einer Neukomposition von „Rheingold“, die am Teich des Festspielparks stattfinden soll.

Auch das Thema Streaming, das man in Bayreuth bisher abgelehnt hatte, werde sicher wieder zur Diskussion stehen. Für die insgesamt etwa 25 angestrebten Aufführungen plant Katharina Wagner mit zwei Orchestern, damit man bei einer Infektion in einem Orchester noch ein weiteres zur Verfügung habe.

Dirigent Christian Thielemann bleibt

Christian Thielemann solle auf jeden Fall bleiben, so Katharina Wagner. Allerdings feile man gerade noch am neuen Vertrag. Es müssten noch viele Dinge, darunter Titel und Aufgaben, abgestimmt werden, aber man wolle in jedem Fall zusammen weitermachen.

Wagner-Forscher können sich freuen

Katharina Wagner möchte das komplette Archiv der Nachkommen von Richard Wagner für Forscher zugänglich machen, jedoch sei der Nachlass in privater Hand und es liege an den Personen selbst, ob sie das Material entsprechend zur Verfügung stellen.

Die Klassik News Kompakt hören Sie täglich im Programm um 10:10 Uhr und 14:10 Uhr. Außerdem zum Nachhören in der Mediathek.

(A. Baumgart)

Lesen Sie auch:
Diese Pläne hat Kulturstaatsministerin Monika Grütters für Bayreuth.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok