Renée Fleming und Uma Thurman in „Penelope“

Das letzte Werk André Previns

renée-fleming-und-uma-thurman-in-„penelope“ © Shankbone / Metropolitan Opera 2009
Die Details zur Weltpremiere wurden bekannt gegeben: unter anderem wird auch US-Schauspielerin Uma Thurman das letzte, unvollendete Werk André Previns präsentieren.

André Previns letztes Werk

Als der deutsch-amerikanische Komponist André Previn in diesem Jahr am 28. Februar verstarb, befand er sich gerade inmitten seiner Arbeit zu „Penelope“, ein Werk, das sich mit der Figur der Penelope aus Homers Odysee auseinandersetzt. Gewidmet hat Previn es der US-amerikanischen Sopranistin Renée Fleming.

Geplant war die Weltpremiere zu seinem 90. Geburtstag, welcher am 26. April 2019 stattgefunden hätte.

Sein unvollendetes Werk soll nun am 24. Juli 2019 beim Tanglewood Festival uraufgeführt werden.

 

Previns Sohn nimmt sich „Penelope“ an

Nach dem Tod André Previns war es sein Sohn Matthew Previn, der die Entwürfe und Manuskripte seines Vaters sammelte und sie an einen Komponisten gab, um das Werk vollenden zu lassen.

So ist das Werk „Penelope“ nun eine Zusammenarbeit zwischen André Previn, Komponist David Fetherolf und Tom Stoppard, welcher die Texte zur Musik beisteuerte.

 

Details bekannt gegeben

Das Werk wird unter anderem von Sopranistin Renée Fleming, dem Emerson String Quartet und Pianistin Simone Dinnerstein präsentiert werden. Auch US-Schauspielerin Uma Thurman wird einen Part übernehmen und die Erzählerin sein, ein Part, den Previn nicht für sein Werk vorgesehen hatte, sondern im Nachhinein geschaffen wurde.

„Nachdem wir in diesem Winter einen engen Freund verloren haben, den wundervollen André Previn, bin ich überglücklich, dass wir in der Lage sind, sein letztes Werk in Tanglewood zu präsentieren“ sagte Sopranistin Renée Fleming in einer Pressemitteilung. „Mit der unvergleichlichen Uma Thurman an unserer Seite und Pianistin Simone Dinnerstein können wir Andrés wunderschöner Musik und Tom Stoppards brillianten Texten die Aufführung geben, die André sich gewünscht hätte.“
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok