Rolltreppe der Elbphilharmonie keimfrei

Neues System sorgt für keimfreie Handläufe

rolltreppe-der-elbphilharmonie-keimfrei © Membeth
In der Hamburger Elbphilharmonie kann man ab sofort noch entspannter Rolltreppe fahren - die Handläufe sind keimfrei.
Die 82 Meter lange Rolltreppe ist jetzt mit einer Technik von einem Kölner Startup ausgestattet, die mit bestimmten Strahlen Bakterien und Viren unschädlich macht.

Keime haben kaum noch eine Chance

Pressesprecher der Epbhilharmonie, Tom R. Schulz, bestätigte gegenüber der dpa: „Alle organischen Keime werden mit dieser Technik unschädlich gemacht, was etwaige Schmierinfektionen auf ein absolutes Minimum reduziert.“

Die Technik wurde bereits getestet, so wurde sie unter anderem bei den Rolltreppen des Phoenix-Centers und der Europa Passage in Hamburg verbaut.

Die Klassik News Kompakt hören Sie täglich im Programm um 10:15 Uhr und 14:40 Uhr. Außerdem zum Nachhören in der Mediathek.

Das könnte Sie auch interessieren:

Fensterputz in der Elbphilharmonie - ein Großprojekt.

2017 hieß es: Bilanz ziehen nach 50 Tagen Elbphilharmonie.

(A. Baumgart)


   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok