Sängerpaar Vinke spielt Wagner im Garten

Ein Stück Bayreuth im Vinke-Garten

sängerpaar-vinke-spielt-wagner-im-garten © Stefan Vinke
Auch wenn die Bayreuther Festspiele diesen Sommer nicht stattfinden – Tenor Stefan Vinke wird am obligatorischen Bayreuth-Eröffnungstag, dem 25. Juli, trotzdem singen.

Wagner im Vinke-Garten

Stefan Vinke wird den ersten Aufzug der „Walküre“ im heimischen Vinke-Garten in der Nähe von Bad Kreuznach aufführen, gemeinsam mit Ehefrau Sabine Vinke als Sieglinde, James Moellenhoff als Hunding und Wolfram Koloseus am Klavier.

Und mehr noch: die Vinkes stemmen ganze Wagner-Festspiele. Bis zum 13. September stehen unter anderem „Lohengrin“, „Tristan“, „Walküre“ und „Tannhäuser“ auf dem Programm.

Die Vinkes im Brüggemann-Interview

"Es ist eine große Gefahr, dass wenn man monatelang unglücklich und traurig ist - und das sind wir zwischendruch auch - dann verlernt man das Singen. Und damit wir nicht vergessen, dass wir das eigentlich können, müssen wir es tun!", sagt Sabine Vinke.

Das Interview, das Klassikexperte Axel Brüggemann mit den Vinkes geführt hat, hören Sie ab 07. Juli 2020, 09:00 Uhr in der Mediathek.

. Es wird sicher ein einmaliges Erlebnis sein.

(A. Brüggemann/ KR Red.)
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok