Schätze gesucht

...und gefunden?

schätze-gesucht © AdobeStock_erkipauk
Davon träumt insgeheim wohl jeder…auf dem Dachboden oder in der Scheune einen kleinen Schatz zu finden.
Die Münze des Ur-Opas oder ein altes Buch, vielleicht auch eine kleine Uhr oder die Brosche von Oma, die noch einen Wert hat. Wir haben uns auf die Suche begeben - auf die Schätze der Klassik Radio-Hörer!
Bei unserer Aktion „Schätze gesucht“ haben Sie uns Ihre Fundstücke geschickt und daraufhin haben wir zwei Hörer ausgesucht und eingeladen. Sie hatten die Chance, ihren "Schatz" von einem echten Experten begutachten zu lassen. Franz Eppli, Gründer und Geschäftsführer des Auktionshauses Eppli, warf seinen Kennerblick auf die beiden Stücke.

Die Münze

Hörer Andreas Schäfer aus Leipzig hatte von seinem Opa eine Münze vermacht bekommen. Auf der Vorderseite der Minister vom Stein, auf der Rückseite das Wappen von Westfalen. Der Wert, der auf der Münze stand: eine Billionen Mark. Die Jahreszahl, auch deutlich zu lesen: 1923! Herr Schäfer war damit wohl schon auf einem Trödelmarkt gewesen. Die Einschätzung der dortigen Münzhändler: Eine Fälschung! Aber wollten die nur den Preis runterhandeln, der bei ca. 600 Euro liegt, sollte die Münze echt sein. Die Meinung des Experten dazu können Sie in unserem Video sehen.

Das Gemälde

Das zweite Fundstück war ein Gemälde. Das große Glück: der Maler hatte seine Signatur gut leserlich unter das Bild gesetzt: Bregenzer! Da war es für unseren Experten relativ einfach herauszufinden, woher es kommt und wieviel das Bild wert ist. Aber: Ist es auch das Original? Das Ergebnis sehen Sie in unserem Video:



Nicht nur im Keller oder auf dem Dachboden befinden sich so manche Schätze, lesen Sie, wie ein Klavier zur Schatztruhe wurde und was sich darin verbarg.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok