So jubelt Chemnitz

Nach der Ernennung zur Kulturhaupstadt Europas 2025 feiert Chemnitz

so-jubelt-chemnitz © AdobeStock/ rudi1976
Fünf deutsche Städte waren noch im Rennen, doch Chemnitz setzte sich am 28. Oktober 2020 gegen Hannover, Hildesheim, Magdeburg und Nürnberg durch. Ein Tag später ist die Freude vor Ort immer noch groß.
Raj Ullrich, Technischer Direktor der Oper Chemnitz bzw. des Theaters Chemnitz, erzählt uns, wie er die Ernennung verfolgt hat: Über den Livestream beobachtete er gemeinsam mit den Kollegen gebannt, wie das Kuvert gezogen wurde. "Da brach der Jubel los, das kann man wirklich so sagen", berichtet er. Man habe sogar Tränen in den Augen gehabt.

Freude wie ein Feuerwerk

Die Auszeichnung sei wie eine Erlösung der Stadt gewesen, man habe endlich ein Ziel.

Ullrich beschreibt den Abend der Freude wie ein musikalisches Feuerwerk: "Der Chor stand auf dem Theaterplatz und sang die Ode an die Freude, die Oper selbst wurde blau angeleuchtet, Europaflaggen ausgerollt. Die Bläser der Philharmonie haben vom Balkon gespielt."

Die Auswirkungen sind schon spürbar

Die Auswirkungen der Ernennung zur Kulturhauptstadt merke man jetzt schon, so Ullrich. Seit Beginn der Vorbereitungen gebe es zahlreiche Projekte in der ganzen Stadt, wesentlich mehr Kunst im öffentlichen Raum, mehr Interesse der Bürgerinnen und Bürger, sich Kunst und Kultur anzuschauen. Es habe sich schon viel verändert und es werde sich sicher noch ganz viel verändern.

Für die Chemnitzer selbst sei es seit langem ein Erfolgserlebnis, auf das man hinarbeiten kann und will, um zu zeigen, wie und was die Stadt eigentlich ist.
Raj Ullrich blickt in jedem Fall mit Freude auf 2025.

(A. Baumgart)




   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok