Theater via VR-Brille

Kultur dank Technik Zuhause erleben

theater-via-vr-brille © Robert Rose
Das Theater oder auch das Ballett kommt zu Ihnen nach Hause. Die Technik macht es möglich.
Jedes Jahr lassen sich Kulturschaffende neue Ideen einfallen, um ihre Gäste zu begeistern. Im letzten Jahr sollte es im Staatstheater Augsburg mit der Oper "Orfeo ed Euridice" in die Unterwelt gehen. Dazu hatte man sich ein Konzept mit einer VR-Brille ausgedacht. Leider kam es dann nicht dazu, denn durch die Pandemie musste die Premiere der Oper erstmal abgesagt werden. Die Virtual Reality Brillen waren natürlich da und so überlegte man sich eine Alternative. 

VR@Home

Seit dem ersten Lockdown bietet Tina Lorenz, Leiterin für Digitale Medien am Staatstheater Augsburg, und ihr Team VR@Home an. Das funktioniert ganz einfach. Man sucht sich ein Stück auf der Webseite des Staatstheaters aus. Zur Auswahl stehen z. B. "Judas" von Lot Vekemans oder das Ballett "boléro" mit der Musik von Maurice Ravel oder seit heute das Stück Oleanna von David Mamet. Die VR-Brille wird dann per Post zugeschickt. Wenn man selbst eine VR-Brille besitzt, kann man das gewünschte Stück auch einfach herunterladen. Kommt die Brille zu Hause an, sucht man sich nur noch einen gemütlichen Platz und schon kann es losgehen. 

Dauer der Stücke 

Die Stücke dauern im Schnitt eine knappe Stunde. Zwischendurch kann aber auch ganz individuelle eine Pause eingelegt werden. Lorenz erzählt, dass es sich anfühlt, als stünde man mit den Schauspielern auf der Bühne. Sie sprechen einen direkt an. Es sei ein anderes Theatererlebnis. 

Das könnte Sie auch interessieren: 

Sollten Museen wieder öffnen? - Diese Frage haben wir Ihnen gestellt und Sie haben fleißig geantwortet und auch vom Deutschen Museumsbund haben wir eine Antwort bekommen. 

Axel Brüggemann hat Dirigent Gerrit Prießnitz auf ein Gespräch in seiner Sendung getroffen. Thema waren die Bayreuther Festspiele, Sir Simon Rattles neue Stelle in München und neues aus der Welt der Klassik. 

(R. Jünemann) 


   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok