Unbekanntes Werk von Carl Loewe gefunden

unbekanntes-werk-von-carl-loewe-gefunden © Wikipedia
In der Diözesanbibliothek in Münster schlummerte eine Original-Notenhandschrift des Komponisten Carl Loewe.

Nachschub von Carl Loewe

In der Diözesanbibliothek Münster wurde ein kostbares Dokument gefunden: eine handschriftliche Komposition von Carl Loewe (1796-1869), welche der Komponist für König Friedrich Wilhelm III. geschrieben hat. Es handelt sich um den „Preußischen Rundgesang“ für Männerchor. Auf dem Manuskript vermerkte Loewe:

„Auf seinen König Friedrich Wilhelm III. für eine Festloge comp. V. Loewe.“

Entdeckt wurde das Werk vom Musikpädagogen Dr. Franz Josef Ratte, welcher zum 150. Todestag des Komponisten recherchiert hatte, um einen Carl-Loewe-Abend im Theater Münster vorzubereiten.

Seit 2017 durchforstete Ratte dafür die Berliner Staatsbibiliothek, das Händel-Haus Halle sowie zahlreiche handschriftliche Dokumente Loewes aus Stettin und Krakau.

Das Dokument wurde mittlerweile geprüft, wobei verifiziert wurde, dass es sich um eine Original-Handschrift Carl Loewes handelt.

 

Münster 1837

Der bedeutende Komponist hatte sich im Sommer 1873 in Münster aufgehalten, um die münsterische Freimaurerloge „Zu den drei Balken“ zu besuchen. Loewe selbst gehörte der Freimaurerloge in Stettin an, wo er für 46 Jahre als Organist, Musikdirektor und Komponist lebte.



Carl Loewe

Carl Loewe ging vor allem als Balladenkönig in die Musikgeschichte ein. Der in Löbejün geborene Komponist war die längste Zeit seines Lebens Organist und Musikdirektor in Stettin. Im Laufe seines Lebens komponierte Loewe über 500 Kunstballaden, was ihm auch den Spitznamen des „norddeutschen Schuberts“ einhandelte. Loewe war neben seiner Arbeit als Komponist auch ein gefragter Tenor, Pianist und Dirigent.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok