Villazón & de la Parra helfen in Mexiko

14 Stars der Klassik setzen sich für Mexikos Frauen und Kinder ein

villazon-de-la-parra-helfen-in-mexiko © Oscar Turco
...wenn sich die Stars der Klassikszene aus 14 Ländern zusammentun, dann klingt das nicht nur wunderschön - es hilft auch mexikanischen Kindern und Frauen in Not...

Frauen und Kinder in Not

„Das Problem ist so groß, dass man sich das Ausmaß kaum vorstellen kann“, stellte die Stardirigentin Alondra de la Parra fest, als sie im Frühjahr ihre Heimat Mexiko besuchte. Dort leiden Frauen und Kinder besonders unter Gewalt und Ungerechtigkeit. Ein Zustand, der sich durch die Pandemie noch verstärkt hat.

Klassikstars aus 14 Ländern vereint

So beschloss die Musikerin zu handeln – sie trommelte die besten Musiker aus 14 Ländern zusammen – darunter auch Tenor und Klassik RadioModerator Roland Villazon, und stellte gemeinsam mit ihnen ein einzigartiges Musikvideo zusammen. Die Erlöse daraus kommen Frauen und Kindern in Not zu Gute. Dabei sind mittlerweile schon 275.000 Euro zusammengekommen – und eine wirklich sehens- und hörenswerte Performance.





Eine Musikerin, die statt nur zu reden, auch handelt – tolle Sache!


Jeden Sonntag von 12 bis 14 Uhr  können Sie Rolando Villazón mit seiner Lieblingsklassik, Filmmusik und New Classics, garniert mit persönlichen Anekdoten bei Klassik Radio Furioso genießen.



(K.Jäger)
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok