Wahnsinn! Unsere zweite Nominierung für den Radiopreis!

Neben "Beste Morgensendung" auch "Bester Moderator"

wahnsinn-unsere-zweite-nominierung-für-den-radiopreis
Thomas Ohrner steht im Finale des Deutschen Radiopreises 2018. Die unabhängige Jury des Grimme-Instituts hat den Moderator der Sendung „Der Morgen bei Klassik Radio mit Thomas Ohrner“ in der Kategorie Bester Moderator nominiert.
Neben ihm konkurrieren in dieser Sparte zwei weitere Moderatoren um die begehrte Auszeichnung, die am Donnerstag, 6. September, im Rahmen einer festlichen Gala in Hamburg verliehen wird. Überreichen wird den Preis in dieser Kategorie als Laudatorin die Moderatorin Mareile Höppner.

133 Sender beteiligten sich mit 385 Einreichungen

Der Deutsche Radiopreis wird in diesem Jahr wieder in elf Kategorien vergeben. 133 Radioprogramme schicken in diesem Jahr ihre besten Produktionen und Protagonisten ins Rennen und beteiligen sich mit insgesamt 385 Einreichungen am Wettbewerb. Wer von den jeweils drei Nominierten gewinnt, wird erst im Verlauf der Gala bekannt gegeben.


Radiopreis: Live im Stream und zeitversetzt im TV

Deutschlandweit übertragen zahlreiche Radioprogramme die von Barbara Schöneberger moderierte Gala am 6. September live ab 20.05 Uhr. Sie ist auch online im Livestream zu sehen. Außerdem werden mehrere Dritte Fernsehprogramme die Verleihung zeitversetzt ausstrahlen. Im Rahmen des Showprogramms präsentieren Künstler wie Max Giesinger, Revolverheld, Glasperlenspiel,  Dua Lipa und Namika.

Bereits die neunte Verleihung

Stifter des Deutschen Radiopreises sind die Hörfunkprogramme der ARD, Deutschlandradio und die Privatradios in Deutschland. Sie riefen den „Deutschen Radiopreis“ 2010 ins Leben, in diesem Jahr wird er zum neunten Mal verliehen. Zu den Kooperationspartnern zählen das Grimme-Institut, die Freie und Hansestadt Hamburg, die Radiozentrale – eine gemeinsame Plattform privater und öffentlich-rechtlicher Sender zur Stärkung des Hörfunks – sowie die Radio-Vermarkter AS&S Radio und RMS. Die Federführung liegt beim Norddeutschen Rundfunk.


Fotos und weitere Infos auf der Webseite www.deutscher-radiopreis.de.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok