Weltkarte ohne Neuseeland?

Neuseeländer wollen auf Karten nicht mehr vergessen werden

weltkarte-ohne-neuseeland © Sonne_Wald_Licht_Baum_Fotolia_Jürgen Fälchle.jpg
Stellen Sie sich vor, Deutschland würde einfach so von der Weltkarte verschwinden. Unvorstellbar, oder?
Aber wie geht es wohl den Menschen aus Neuseeland; denn auf vielen Weltkarten ist das Land erst gar nicht zu sehen.

Große Anzahl an Karten ohne Neuseeland

Von aufmerksamen Menschen im Netz gibt es schon über 10.000 Funde von Karten, die Neuseeland nicht abbilden. Bei diesen handelt es sich sowohl um Karten in Kaffees, aber auch um hochoffizielles Kartenmaterial bei BBC oder den Vereinten Nationen. Selbst auf diesen Karten fehlt Neuseeland oft, dabei ist das Land größer als Großbritannien und zwei Drittel so groß wie Deutschland.

Jetzt startet Neuseeland eine Kampagne

Diese mutet witzig an, ist aber ernst und offiziell gemeint. Die Aktion läuft unter dem Schlagwort #getNZonthemap (zu deutsch: Setzt Neuseeland auf die Karte) und wird von der neuseeländischen Regierung selbst unterstützt.


In dem Clip spielt sogar Jacinda Ardern, die Premierministerin von Neuseeland, mit. Auf ihrem Facebook Profil schrieb sie:
"Manche nennen es eine Verschwörung, manche ein Versehen. Egal: Es ist jetzt an der Zeit für eine kleine Kampagne."

Klassik Radio trägt seinen eigenen Teil dazu bei, dass das Land präsent bleibt: das New Zealand Symphony Orchestra ist fester Bestandteil unseres Repertoires im Programm ;-)
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok